Das sagt ÖSTERREICH

Wolfgang Fellner

Das sagt ÖSTERREICH

Wer ist der "Gerechteste" im ganzen Land ? 

Die neue Gallup-Umfrage zeigt einen interessanten Widerspruch:
Einerseits bläst der SPÖ nach Meinung der Mehrheit der Wähler der Wind ins Gesicht, die Stimmung ist schlecht und die SPÖ fällt auf den schlechtesten Umfragewert seit Jahren – schon 3 % unter dem letzten Wahl-Ergebnis …

… andererseits ist die große Mehrheit der Wähler überzeugt, dass der Wahlsieger im Herbst die SPÖ und der nächste Kanzler Faymann heißen wird. Wie das?
Die SPÖ hat derzeit nämlich bei allen wahlentscheidenden Themen die klare Führerschaft. Sie ist Nummer 1 bei der Sicherung der Arbeitsplätze, bei der Schulreform, bei der sozialen Gerechtigkeit, bei billigeren Mieten – also bei all den Themen, die Wahlen gewinnen.

Die Grünen besitzen die Führerschaft bei den zwei populärsten Themen: Korruptionsbekämpfung und Umweltschutz.
Die FPÖ führt weiter bei den Themen Zuwanderung und Sicherheit.

Der ÖVP bleibt vorerst nur die Themenführerschaft bei den „harten“ Wirtschaftsthemen: Euro-Rettung, Wirtschafts-Aufschwung, Bank-Geheimnis. Für einen Wahlsieg sind diese Themen zu wenig. Keiner fürchtet derzeit wirklich den Euro-Crash – aber viele haben Angst um Arbeitsplatz, Miete, Einkommen.

Die ÖVP und die FPÖ wissen das – und starten deshalb nun den „Gerechtigkeits-Wahlkampf“. Spindi als Retter für billiges Wohnen, Strache als Robin Hood.
Die SPÖ wird aufpassen müssen, dass sie ihre Themen-Führung nicht verliert – denn erst dann ist der Kanzler wirklich weg.

Mailen Sie Ihre Meinung an: wolfgangfellner@oe24.at

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten