Entgeltlicher Content
GELD in seiner schönsten Form

GOLD als Hochzeitsgeschenk

GELD in seiner schönsten Form

Wenn zwei Menschen heiraten und sich ein Versprechen für die Ewigkeit geben, stellt sich für Freunde und Verwandte oft dieselbe schwierige Frage – was schenken?

Lange war es üblich, den Frischvermählten zur Hochzeit den gemeinsamen Hausrat zu schenken. In vielen Kulturen ist Gold seit jeher das klassische Hochzeitsgeschenk, es dient als Startkapital für einen gemeinsamen Haushalt oder soll einfach nur als Notgroschen für schlechte Zeiten dienen. 
 
Vielerorts, wie zum Beispiel in Indien, pflegt Gold eine lange Tradition, es war ein wesentlicher Teil der Mitgift, der den Töchtern in die Ehe mitgegeben wurde. Da es heute vor allem in westeuropäischen Ländern durchaus üblich ist, dass das Paar schon vor der Hochzeit zusammenlebt, haben sich Geschenke und Traditionen dieser Art erledigt.
Dennoch, Geldgeschenke zur Hochzeit sind nach wie vor sehr beliebt. Wer aber nicht unmittelbar mit Geldscheinen in Kuverts oder einer Box auflaufen möchte, kann mit einer ausgefalleneren Idee überraschen. 
Gold, ein Edelmetall, ist eines der wertvollsten Metalle weltweit. Auf philoro.at finden Sie hübsche Geschenkartikel, wie beispielsweise ein Goldbarren in einer edlen Geschenkkarte integriert.
 
 
Ebenso können Sie der Braut echt versilberte Rosen anstatt eines Blumenstraußes überreichen. Damit hinterlassen Sie nicht nur Eindruck, es ist gleichermaßen ein geschmackvolles wie sinnvolles Geschenk.
 
 
Gold- oder Silbergeschenke werden dadurch zu Geldgeschenken in seiner schönsten Form und zu einem wertvollen und bleibenden Erinnerungs- und Sammlerstück an einen der schönsten und wichtigsten Tage im Leben. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten