15 Urlaubsziele, die im Trend liegen

Im Kommen

15 Urlaubsziele, die im Trend liegen

TripAdvisor hat 15 Urlaubsziele ermittelt, die 2012 auf dem Vormarsch sind. Die Top-Plätze 2012 wurden von Reisenden und Redakteuren bestimmt. Die Liste – breit gefächert in Geographie, Kultur und Erfahrungen von Reisenden – umfasst Ziele, die eine bemerkenswerte Steigerung an Bewertungen von Reisenden im letzten Jahr erfahren haben. Zwischen Rigas Architektur, San Sebastiáns Vielfalt und den Stränden von Seminyak, finden sich Top-Reiseziele für jeden Geschmack.

Im Kommen
„Diese 15 Reiseziele sind definitiv im Kommen. Denn immer mehr Reisende auf TripAdvisor äußern sich auf unserer Website zu ihnen. Wir erwarten, dass sich diese Dynamik in den nächsten zwölf Monaten fortsetzen wird“, sagt Dirk Loesch, Sprecher von TripAdvisor. „Sie umfassen ein breites Spektrum an Urlaubserlebnissen, von schönen Stränden bis hin zu UNESCO-Welterbestätten, so dass sich für jeden Reisenden darunter etwas findet. Besonders gefragt sind die Hauptstädte der baltischen Staaten.“

Hotspots für das Jahr 2012:

Diashow Hotspots für das Jahr 2012

1. Tallinn (Estland)

Als Europäische Kulturhauptstadt 2011 konnte Tallinn im vergangenen Jahr von sich reden machen. Die Stadt liegt am Ufer des Finnischen Meerbusens, ihre Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

2. Riga (Lettland)

Besonders sehenswert ist die Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen. Darüber hinaus ist die Stadt für ihr lebendiges Nachtleben bekannt.

3. Moskau (Russland)

Die russische Hauptstadt wartet mit einer imposanten Architektur, weltberühmten Theatern und einem schier endlosen Angebot an Museen und historischen Stätten auf.

4. Zürich (Schweiz)

Dank seiner bergnahen Seelage zählt Zürich wohl zu den schönst gelegenen Städten Europas. Die Stadt ist bekannt für ihre ausgezeichneten Restaurants.

5. Fethiye (Türkei)

Eine ideale Wahl für Urlauber, die Strand mit Kultur verbinden möchten – Reisende können die Ruinen der antiken Stadt Telmessos besichtigen und im Anschluss die schönen Sandstrände genießen.

6. Seminyak, Bali (Indonesien)

Abseits vom Trubel der Hauptstraßen von Kuta und Legian ist dieses malerische Städtchen eine der nobelsten und schönsten Gegenden Balis.

7. Vilnius (Litauen)

Vilnius, Kulturhauptstadt Europas 2009, ist die größte Stadt Litauens. Sie punktet mit einem beeindruckenden Spektrum an barocker und gotischer Architektur in der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt.

8. Austin, Texas (USA)

Austin, die Hauptstadt von Amerikas zweitgrößtem Bundesstaat, ist bekannt für seine Musikszene und guten Restaurants. Mit sanften Hügeln, klaren Seen und Granitschluchten bietet das Umland von Austin aber auch zahlreiche Outdoor-Aktivitäten.

9. Chania, Kreta (Griechenland)

Chania liegt auf der westlichen Seite der Insel Kreta. Ein Highlight der Stadt ist die Altstadt mit ihrer Jahrhunderte alten venezianischen Architektur.

10. Chaweng, Koh Samui (Thailand)

Chaweng ist ein Strand an der Ostküste von Koh Samui. Der weiße Sandstrand am türkisfarbenen Meer ist mehrere Kilometer lang, mit Unterkünften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten, die Reisende verschiedener Budgets und Interessen ansprechen.

11. Bordeaux (Frankreich)

Bordeaux ist nicht nur für die Weine aus der Region, sondern auch für seine einzigartige Architektur bekannt, die der Stadt einen Platz auf der Liste der UNESCO-Weltkulturgüter gesichert hat.

12. San Sebastán (Spanien)

Die Möglichkeiten sich in San Sebastián unterhalten zu lassen, sind scheinbar endlos: atemberaubende Landschaften, tolle Restaurants, schöne Strände, ein lebhaftes Nachtleben, große Film-und Musikfestivals sowie Skigebiete, die leicht mit dem Auto erreichbar sind.

13. Lyon (Frankreich)

In der Region Rhône-Alpes gelegen, ist Lyon die drittgrößte Stadt Frankreichs. Wie viele seiner Nachbarn ist Lyon auch bekannt für seine Gastronomie und beeindruckende Auswahl an mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants.

14. Essaouira (Marokko)

Essaouira ist eine entspannte Alternative zum lebendigen Marrakesch. Besucher dieses Küstenorts schätzen vor allem die schönen Strände, die frischen Meeresfrüchte und die Altstadt, die sogenannte Medina.

15. Mendoza (Argentinien)

Mendoza genießt eine malerische Lage auf der Ostseite der Anden und beheimatet die Mehrheit der argentinischen Weinberge. Mit einer Fülle von Parks, Seen und Flüssen sowie tollen Skimöglichkeiten ist Mendoza ein ideales Reiseziel um die Natur zu genießen.

1 / 15


1. Tallinn (Estland)
Als Europäische Kulturhauptstadt 2011 konnte Tallinn im vergangenen Jahr von sich reden machen. Die Stadt liegt am Ufer des Finnischen Meerbusens, ihre Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Aufgrund der beeindruckenden Architektur macht die Erkundung der Stadt zu Fuß besonders Spaß.

2. Riga (Lettland)
Riga ist nicht nur Lettlands Hauptstadt und größte Stadt, sondern auch Heimat einer Vielzahl von Jugendstilbauten. Besonders sehenswert ist die Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen. Darüber hinaus ist die Stadt für ihr lebendiges Nachtleben bekannt.

3. Moskau (Russland)

Die russische Hauptstadt wartet mit einer imposanten Architektur, weltberühmten Theatern und einem schier endlosen Angebot an Museen und historischen Stätten auf – darunter der Rote Platz, die Basilius-Kathedrale und der Kreml.

4. Zürich (Schweiz)
Dank seiner bergnahen Seelage zählt Zürich wohl zu den schönst gelegenen Städten Europas. Die Stadt ist bekannt für ihre ausgezeichneten Restaurants. Besucher sollten unbedingt Züricher Geschnetzeltes, Kalbfleisch in einer Sahne-Wein-Sauce, probieren.

5. Fethiye (Türkei)
In Fethiye gehen Geschichte und natürliche Schönheit miteinander einher. Eine ideale Wahl für Urlauber, die Strand mit Kultur verbinden möchten – Reisende können die Ruinen der antiken Stadt Telmessos besichtigen und im Anschluss die schönen Sandstrände genießen.

6. Seminyak, Bali (Indonesien)

Abseits vom Trubel der Hauptstraßen von Kuta und Legian ist dieses malerische Städtchen eine der nobelsten und schönsten Gegenden Balis. Hier genießen Besucher frische Meeresfrüchte bei herrlichen Sonnenuntergängen und lassen sich von den berühmten balinesischen Spa-Behandlungen verwöhnen.

7. Vilnius (Litauen)
Vilnius, Kulturhauptstadt Europas 2009, ist die größte Stadt Litauens. Sie punktet mit einem beeindruckenden Spektrum an barocker und gotischer Architektur in der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt.

8. Austin, Texas (USA)
Austin, die Hauptstadt von Amerikas zweitgrößtem Bundesstaat, ist bekannt für seine Musikszene und guten Restaurants. Mit sanften Hügeln, klaren Seen und Granitschluchten bietet das Umland von Austin aber auch zahlreiche Outdoor-Aktivitäten.

9. Chania, Kreta (Griechenland)
Chania liegt auf der westlichen Seite der Insel Kreta. Ein Highlight der Stadt ist die Altstadt mit ihrer Jahrhunderte alten venezianischen Architektur. Die unberührten schönen Sandstrände und das türkisblaue Wasser beeindrucken genauso wie die Strandbars und Restaurants.

10. Chaweng, Koh Samui (Thailand)

Chaweng ist ein Strand an der Ostküste von Koh Samui. Der weiße Sandstrand am türkisfarbenen Meer ist mehrere Kilometer lang, mit Unterkünften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten, die Reisende verschiedener Budgets und Interessen ansprechen.

11. Bordeaux (Frankreich)

Bordeaux ist nicht nur für die Weine aus der Region, sondern auch für seine einzigartige Architektur bekannt, die der Stadt einen Platz auf der Liste der UNESCO-Weltkulturgüter gesichert hat. Wenn Reisende nicht gerade die Weingüter besuchen, sollten sie nicht versäumen, die malerischen Strände der Gegend zu entdecken.

12. San Sebastián (Spanien)
Die Möglichkeiten sich in San Sebastián unterhalten zu lassen, sind scheinbar endlos: atemberaubende Landschaften, tolle Restaurants, schöne Strände, ein lebhaftes Nachtleben, große Film-und Musikfestivals sowie Skigebiete, die leicht mit dem Auto erreichbar sind.

13. Lyon (Frankreich)
In der Region Rhône-Alpes gelegen, ist Lyon die drittgrößte Stadt Frankreichs. Wie viele seiner Nachbarn ist Lyon auch bekannt für seine Gastronomie und beeindruckende Auswahl an mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants. Auch die Gegenden rund um Saint-Jean und der Croix-Rousse, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, sind einen Besuch wert.

14. Essaouira (Marokko)
Essaouira ist eine entspannte Alternative zum lebendigen Marrakesch. Besucher dieses Küstenorts schätzen vor allem die schönen Strände, die frischen Meeresfrüchte und die Altstadt, die sogenannte Medina.

15. Mendoza (Argentinien)
Mendoza genießt eine malerische Lage auf der Ostseite der Anden und beheimatet die Mehrheit der argentinischen Weinberge. Mit einer Fülle von Parks, Seen und Flüssen sowie tollen Skimöglichkeiten ist Mendoza ein ideales Reiseziel um die Natur zu genießen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden