Das ändert sich 2007 für Urlauber

Neue Gesetze

Das ändert sich 2007 für Urlauber

Im neuen Jahr gibt es einige Änderungen für Urlauber. Gleich mehrere beliebte Reiseländer führen verschärfte Rauchverbote ein. In Dänemark ist Rauchen in der Öffentlichkeit kaum mehr möglich. An öffentlich zugänglichen Plätzen darf ebenso wenig geraucht werden wie in den meisten Restaurants, Bars und Kneipen. In Belgien wird das Rauchverbot nun auch auf Restaurants ausgeweitet. Auch Großbritannien macht mobil gegen den Glimmstängel: ab Juli darf in Pubs nicht mehr gequalmt werden.

Höhere Bußgelder
Aufpassen heißt es auch für Autofahrer! In mehreren europäischen Ländern werden die Bußgelder für Verkehrssünder angehoben. Höhere Strafen sind in Italien fällig, besondes bei Fahrten unter Drogen- oder Alkoholeinfluss. Wer in Schweden zu schnell unterwegs ist muss tief in die Tasche greifen. Bei Geschwindigkeitsübertretung ist das doppelte Bußgeld fällig. In der Schweiz richtet sich die Höhe des Bußgeldes seit dem 1. Jänner nach dem Einkommen.

City-Maut
Wer mit dem Auto unterwegs ist muss bei London-Besuchen aufpassen. Die Zone des mautpflichtigen Stadtbereichs wurde vergrößert. Nach London führt nun auch Stockholm die City-Maut ein. Autos mit ausländischen Kennzeichen sind vorerst nicht betroffen.
Montenegro tut es Österreich gleich. Seit 1. Jänner müssen Autofahrer auch tagsüber mit Licht fahren. Eine Warnweste ist sowohl im Auto als auch für Motorradfahrer Pficht.

Handgepäck neu
Im Flugverkehr gibt es bereits einige Neuerungen. Bei der neuen Handgepäcksverordnung (mehr dazu hier ) tritt ab Mai 2007 eine weitere Einschränkung in Kraft. Gepäckstücke die an Bord mitgeführt werden, dürfen eine Größe von 56 x 45 x 25 Zentimeter nicht überschreiten.

Wer in Slowenien urlaubt muss sein Geld nicht mehr umwechseln. Hier kann jetzt mit dem Euro bezahlt werden. Die alte Währung „Tolar“ kann noch bis Ende Februar gebührenfrei umgetauscht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum