Das sind die billigsten Metropolen der Welt

Für eine Städtereise

Das sind die billigsten Metropolen der Welt

Kurze Städtetrips werden immer beliebter. Urlauber entscheiden sich dabei häufig erst kurzfristig, wo es für ein verlängertes Wochenende hingehen soll. Ein wichtiger Faktor dabei: der Preis.

Die Reise-Website Tripadvisor hat nun 20 internationale Metropolen verglichen und ein Ranking erstellt. Mithilfe des Marktforschungsinstituts TNS wurden dabei typische Ausgaben für zwei Personen während einer dreitägigen Städtereise herangezogen. Dazu zählen die Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel, der Besuch von 3 Sehenswürdigkeiten, Mittag- sowie Abendessen inkl. Getränke  pro Tag und Taxifahrten am Abend von jeweils drei Kilometern. Die Anreise wurde nicht mit eingerechnet.

Das ist das Ergebnis

So teuer sind Städtereisen 1/20
20. New York City (1.652 Euro)
19. Tokio (1.374 Euro)
18. London (1.277 Euro)
17. Cancun (1.234 Euro)
16. Paris (1.115 Euro)
15. Singapur (1.075 Euro)
14. Hongkong (1.027 Euro)
13. Sydney (1.015 Euro)
12. Rom (938 Euro)
11. Rio de Janeiro (931 Euro)
10. Wien (885 Euro)
9. Berlin (799 Euro)
8. Madrid (663 Euro)
7. Bali (614 Euro)
6. Moskau (594 Euro)
5. Bangkok (583 Euro)
4. Kuala Lumpur (567 Euro)
3. Kapstadt (528 Euro)
2. Mumbai (511 Euro)
1. Hanoi (449 Euro)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum