Der größte

Wiener Rathausplatz

Der größte "Eistraum" aller Zeiten

Innere Stadt. Noch wird auf dem Rathausplatz eifrig gebaut. Doch am 21. Jänner eröffnet die auf 5.600 Quadratmeter erweiterte Eislandschaft. „Der ‚Wiener Eistraum‘ wird heuer nicht nur 15 Jahre, sondern ist mittlerweile die größte mobile Eislandschaft der Welt“, freut sich Sportstadtrat Christian Oxonitsch (SP). Mehr als 400.000 Besucher – 73 Prozent davon sind Wiener – ziehen sich jede Saison ihre Schlittschuhe an und ziehen vergnügt ihre Runden auf dem Rathausplatz.

Viele Neuerungen
Der Eislaufplatz wird heuer nicht nur größer – er wird abgerundet und überdies eine kurvige Form bekommen. Neu ist auch eine 190 Meter lange Schleife im Norden, damit wird der Traumpfad 600 Meter durch den Park führen. Neun Gastronomen verwöhnen die Gäste mit Köstlichkeiten.

Der Eistraum ist bis 7. März täglich von 9 bis 23 offen (Tageskarte: Erw. 6 Euro Kinder und Senioren 4,50 Euro; Infos: www.wienereistraum.com).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum