Eine Million Österreicher auf Urlaub

Alle sind weg!

Eine Million Österreicher auf Urlaub

Nächste Woche wird es einsam in Österreich: Fast eine Million Menschen ist dann auf Urlaub. 962.170 Österreicher haben ihren Urlaubsantrag abgeben und machen die Zeit vom 23. bis 29. Juli zur stärksten Urlaubswoche des Jahres. Eine Woche später ist dann immer noch mehr als eine halbe Million nicht in der Arbeit und genießt den Sommer.

Insgesamt fährt jeder zweite Österreicher 2018 auf Urlaub: 4,4 Millionen Menschen verreisen laut einer IMAS-Studie – die meisten davon in der Heimat: Fast 80 Prozent, und damit zehn Prozent mehr als im Vorjahr, verbringen zumindest große Teile ihres Urlaubs auch in Österreich.

Kroatien ist für Österreich die klare Nummer eins

Im Ausland schlagen die Herzen der Österreicher auch rot-weiß-rot: Kroatien ist ihr liebstes Urlaubsziel, teilt sich Platz eins mit Italien, wie eine Ruefa-Umfrage belegt. Je 33 Prozent aller heimischen Urlauber zieht es in eines der beiden Länder. Unser nördlicher Nachbar, Deutschland, kommt mit 23 Prozent auf den dritten Platz der Europa-Destinationen vor einem echten Klassiker: 16 Prozent verbringen ihre Ferien in Griechenland.

Wer seine Füße lieber in der Ferne ins Wasser hält, der trifft in den USA die meisten Landsleute – 21 der Österreicher planen dort ihren Urlaub, nach Thailand zieht es immerhin noch 18 Prozent.

2.645 Euro werden heuer für den Urlaub ausgegeben

Knausrig sind die Österreicher, nicht, wenn es um ihren Urlaub geht: 2.645 Euro werden im Schnitt für Urlaub ausgegeben – rund 300 mehr als etwa bei deutschen Touristen. Angereist wird am liebsten im Flugzeug: 43 Prozent der Österreicher fliegen an ihr Ziel, 27 Prozent fahren mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn.

Kanzler, Vize & Präsident - alle sind auf Urlaub

Nicht nur ganz Österreich ist auf Urlaub, die Republik ist es auch. Kommende Woche sind Bundeskanzler, Vizekanzler und auch der Bundespräsident nicht in Wien. Man lässt ein bisschen die Seele baumeln.

■ Kurz in den USA. Das gilt für den Kanzler allerdings nur bedingt, denn Sebastian Kurz weilt im Westen der USA, und das ist fast schon wieder beruflich. Zunächst traf er Terminator Arnold Schwarzenegger in dessen Villa, derzeit ist Kurz bei einem politisch höchst wichtigen Google-Meeting in den Bergen von Montana.

■ HC Strache in Ibiza. Mit der gesamten Patchwork Family (Gattin Philippa samt Bruder & Mutter sowie Straches Kinder im Teenie-Alter) fliegt Strache am Montag nach Ibiza.

■ Kern von Ibiza. Von dort ist SPÖ-Chef Christian Kern wieder zurück. Er macht Anfang August noch ein paar Tage Station in seinem Kärntner Wochenendhäuschen.

■ VdB im Kaunertal. Alexander Van der Bellen verbringt zwischen den Festspiel­eröffnungen ein paar Tage im Tiroler Kaunertal.

■ Kroatien. Dorthin fährt Kurz dann im August, aktuell urlauben an der Adria die Minister Mario Kunasek und Hartwig Löger.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum