Günstiger nächtigen in Budapest

Bis Ende März

Günstiger nächtigen in Budapest

In Budapest heißt es bis 31. März 2008 wieder "3+1": Dank der Kampagne "Budapester Winter Invasion" zahlen die Besucher der ungarischen Hauptstadt in allen teilnehmenden Hotels nur für drei Nächte und erhalten die vierte gratis dazu. Und als Bonbon gibt es noch einen Tag Budapest Card kostenfrei obendrauf. Realisiert wird die Aktion mit Marketing-Unterstützung des Ungarischen Tourismusamtes, von Malév Hungarian Airlines und des Budapester Airports.

Budapester Winter Invasion
Noch bis 31. März 2008 läuft bei allen teilnehmenden Budapester Hotels die gemeinsame Werbe-Kampagne. Aktueller Teilnehmerstand: über 70 Häuser der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie. Denn: Die erste Ausgabe der Winter-Aktion verlief 2006/2007 sehr erfolgreich. 70 Partner hatten sich für die "Invasion" engagiert und rund 25.500 zusätzliche Gästeübernachtungen in der Donaumetropole generiert. Die "Budapester Winter Invasion" hat dabei auch diesmal wieder ihr virtuelles Kampagnen-Gesicht: eine eigene achtsprachige (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Slowakisch, Tschechisch und Russisch) Homepage unter www.budapestwinterinvasion.com . Neben der Beschreibung der Aktion kann man der Website die Liste der teilnehmenden Hotels, einen Veranstaltungskalender sowie Informationen über die Geschichte der Stadt oder Restaurant-Tipps entnehmen.
Mehr Infos: www.budapestwinterinvasion.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Wer sich im Urlaub mit Corona infiziert, dem droht Jobverlust
Vorsicht! Wer sich im Urlaub mit Corona infiziert, dem droht Jobverlust
Reisen in Gebiete, für die es eine Reisewarnung gebe, würden als grob fahrlässig eingestuft und es seien dann sogar Schadenersatzansprüche seitens des Arbeitgebers denkbar. 1
Run auf die Seen: Hotels führen schon Wartelisten
Vieles ist bereits für Sommer ausgebucht Run auf die Seen: Hotels führen schon Wartelisten
Die Nachfrage nach Unterkünften in den Hotspots ist enorm. Vieles ist ausgebucht. 2
Unsere Seen schon fast ausgebucht
Urlaub in der Heimat boomt Unsere Seen schon fast ausgebucht
In vielen Hotels an österreichischen Seen werden die Zimmer für Juli und August knapp. 3
Das sind die beliebtesten Urlaubsregionen in Österreich
Ranking Das sind die beliebtesten Urlaubsregionen in Österreich
Die Buchungsplattform HRS Group hat ausgewertet, wo in Österreich am liebsten Urlaub gemacht wird. Besonders beliebt sind das Salzkammergut, der Bregenzerwald und die Region Achensee. 4
Grenzen offen: Heute Start für unseren Urlaub
Jetzt dürfen wir wieder in 31 Länder reisen Grenzen offen: Heute Start für unseren Urlaub
Rechtzeitig zur Reisesaison öffnen sich heute fast alle Grenzen in Europa für uns. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum