In Paris streiten Urlauber am meisten

Umfrage

In Paris streiten Urlauber am meisten

Sie wollen Ihren Schatz mit einem Städtetrip nach Paris überraschen? Das sollten Sie sich gut überlegen, wenn Ihnen wirklich etwas an Ihrer Beziehung liegt. Paris gilt zwar als romantischste Stadt der Welt, doch laut dem Ergebnis einer Umfrage des britischen TV-Reiseanbieters Teletext Holidays, streiten Paare in der französischen Hauptstadt am häufigsten.

Beziehungs-Aus
Ein Drittel der Befragten gab an, dass es bei Kurzreisen häufig zu Streitereien kommt. Siegerstadt der Streitereien ist Paris, gefolgt von Marrakesch und Amsterdam. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Bereits jeder 10. hat schon einmal während eines Urlaubs eine Beziehung beendet. Allerdings hat auch ein Viertel der Befragten im Urlaubsland um die Hand seiner Liebsten angehalten.

Paris-Urlaub
Wer sich nicht abschrecken lassen möchte, findet in Paris sicher viele romantische Plätze. Egal ob Picknick unter dem Eiffelturm oder ein verliebter Spaziergang in den vielen kleinen Gässchen - lassen Sie sich einfach verzaubern. Paris ist eine Stadt, die für jeden eine Besonderheit bereithält und in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt! Paris bleibt eben Paris - ein romantischer Klassiker.

Romantische Städte
Es muss ja nicht immer Paris sein! Spitzenreiter der romantischsten Städte sind laut der Umfrage Barcelona, Florenz, Prag und Madrid und daher für einen Kurztrip besser geeignet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Die neuen Regeln für den Strand
Hauptsache Abstand Die neuen Regeln für den Strand
Am 1. Juli will EU dann alle Grenzen öffnen. Einzelentscheidungen sollen für nichtig erklärt werden. 1
Wer sich im Urlaub mit Corona infiziert, dem droht Jobverlust
Vorsicht! Wer sich im Urlaub mit Corona infiziert, dem droht Jobverlust
Reisen in Gebiete, für die es eine Reisewarnung gebe, würden als grob fahrlässig eingestuft und es seien dann sogar Schadenersatzansprüche seitens des Arbeitgebers denkbar. 2
Grenzen auf: Wohin wir nun reisen können
Der große Überblick Grenzen auf: Wohin wir nun reisen können
Weiterhin kann man nicht in alle Länder wieder problemlos reisen. 3
Run auf die Seen: Hotels führen schon Wartelisten
Vieles ist bereits für Sommer ausgebucht Run auf die Seen: Hotels führen schon Wartelisten
Die Nachfrage nach Unterkünften in den Hotspots ist enorm. Vieles ist ausgebucht. 4
Unsere Seen schon fast ausgebucht
Urlaub in der Heimat boomt Unsere Seen schon fast ausgebucht
In vielen Hotels an österreichischen Seen werden die Zimmer für Juli und August knapp. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum