Feuer und Eis

Feuer und Eis

1 / 2

Island: Wo der Himmel am schönsten ist

Sie haben noch nie von Maelifellssan gehört? Dann gehören Sie nicht zu den wirklich erfahrenen Globetrottern. Und waren auch noch nie in Island. Die durch Vulkane, Geysire, Fjorde, Wasserfälle, Wälder und Eisberge geprägte Region ist allerdings eine Reise wert. Wer bei Island an Kühle denkt, war noch nie da: Die Vulkaninsel im Nordatlantik wird vom Golfstrom beeinflusst und bietet ein angenehmes Klima: Die Winter sind mit +/- 5 Grad sehr mild, die Sommer sind mit etwa 15 Grad ideal zum Wandern und Erkunden der Gegend.

Natur
Rund 60 Prozent der 103.000 Quadratkilometer großen Insel sind unbewohntes Hochland und Wüste, etwa ein Zehntel des Landes ist mit Gletscher bedeckt. Wer zum ersten Mal nach Island kommt, ist von der Naturschönheit beeindruckt: heiße Quellen, Lavalandschaft, traumhafte Fjorde und zahlreiche Binnenseen (Mehr Info siehe Kasten links).

Reisezeit
Die beste Reisezeit ist von Mai bis September. Am farbprächtigsten präsentiert sich Island von August bis Oktober: In dieser Zeit sind auch die ersten Nordlichter am Polarhimmel zu entdecken.

Informationstage für Globetrotter
Veranstaltung.
Infos zu Island (aber auch Australien, Skandinavien, Kampanien und Apulien) gibt’s in den nächsten Wochen bei den Informationstagen von Kneissl Touristik (15 bis 21 Uhr).
Termine: 27.2. WIFI Salzburg, 28.2. Wels Cordatussaal, 1.3. Stey Stadtsaal, 6.3. Linz Wirtschaftskammer, 7.3. St. Pölten Kultuhaus, 8.3. Wien Altes AKH. Info: www.kneissltouristik.at (0)7245/20700

Foto: (c) Kneissl Touristik

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
Mallorca als Top-Ziel Tui-Chef: In diesen Ländern können wir urlauben
 Der Touristiker zeigt sich optimistisch und meint, dass viele Länder auf den Sommertourismus vorbereitet seien. Voraussetzung sei aber stets die Grenzöffnung. 1
Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Buhlen um Austro-Touristen Slowenien attackiert Österreich: Streit um die Grenzöffnung
Für die Urlaubsländer geht es um Milliarden. Mit aller Kraft kämpfen sie um Austro-Touristen. 2
Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Die neuen Corona-Regeln in Hotels Grünes Licht für Urlaub in Österreich
Mit wöchentlichen Tests der Tourismus-Mitarbeiter will die ­Regierung Gäste ködern. 3
Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rom kritisiert Reisebeschränkungen Italien öffnet heute erste Adria-Strände
Rimini und Riccione starten heute Badesaison. Wer hinwill, muss bei Rückkehr in Quarantäne. 4
10 Tipps für den Austro-Urlaub
Heimat-Urlaub wird der Hit 10 Tipps für den Austro-Urlaub
Drei Millionen fahren heuer auf Urlaub. Absoluter Favorit sind die Ferien in der Heimat. Zimmer in beliebten Orten werden daher knapp. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum