Mit Ayurveda das Immunsystem stärken

Heilkunst

Mit Ayurveda das Immunsystem stärken

Wenn stürmische Herbstwinde die letzten verwelkten Blätter von den Bäumen reißen und feuchte Regenschauer das Wetter bestimmen, ist eine Stärkung des Immunsystems besonders wichtig. Für die kalte Jahreszeit empfiehlt deshalb der Ayurveda-Experte Umesh Tejasvi vom Wellnesshotel Der Krallerhof in Leogang: "Neben Vitaminen, Mineralstoffen, sportlichen Aktivitäten und ausreichend Schlaf stärkt die traditionelle indische Heilkunst Ayurveda die Abwehrkräfte."

Wohltuende Ölmassagen
Der Krallerhof offeriert das 3-tägige Ayurveda-Package "SAPTHA", das sich besonders für Gäste eignet, die sich übers Wochenende einen ersten Einblick in die faszinierende Welt der über 5.000 Jahre alten Lehre verschaffen und gleichzeitig ihrem Immunsystem Gutes tun wollen. "Die wohltuenden ayurvedischen Ölmassagen stärken das Wohlbefinden und haben kräftigende Tiefenwirkung auf den gesamten Organismus. Zusätzlich lassen spezielle Atemtechnikübungen aus Yoga und Meditation den alltäglichen Stress verschwinden und unterstützen so das körpereigene Abwehrsystem“, betont Umesh Tejasvi, dessen Familie sich bereits seit Generationen mit Ayurveda beschäftigt.

Was ist Ayurveda?
Ayurveda ist die Bezeichnung für eine traditionelle indische Heilkunst. Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit. Ayurveda ist eine Kombination aus empirischer Naturlehre und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit notwendigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Das Ziel dieser Heilkunst ist die Vermeidung von ernsthaften Erkrankungen, indem man versucht, den Auslöser der Erkrankung zu verstehen und ungesunde Angewohnheiten abstellt. Dazu gibt es eine Reihe von Behandlungen, die vor allem dem Körper dabei helfen sollen, "sich selbst zu helfen".

Lesen Sie nächste Seite: Die besten Ayurveda-Packages

Ayurveda-"SAPTHA" im Krallerhof
1. Tag: Padabhyanga – die wohltuende, ayurvedische Fußmassage mit erneuernder und kräftigender Tiefenwirkung für den gesamten Organismus; danach ein Bad nach Wahl
2. Tag: Pranayama – die Atemtechnikübungen aus Yoga und Meditation; Abhyanga – die herrlich entspannende Ganzkörper-Ölmassage
3. Tag: Pranayama – die Atemtechnikübungen aus Yoga und Meditation
Kosten: ab 418 Euro pro Person (SAPTHA-Package) – ganzjährig buchbar nach Voranmeldung!
plus 2 Übernachtungen im DZ "Fürstenhof" ab 135 Euro pro Tag und Person (gültig bis 01.12.2007) inkl. "Krallerhof-Verwöhnpension":
Mehr Infos: www.krallerhof.com

Schnupperangebot im Ayurveda-Hotel Sonnhof
1x Hydro-Farblichtbehandlung der Energiezentren (Chakren), 1 x wärmende Salbung mit duftenden Ölen, 1 x ayurvedisches Pflegezeremoniell mit Heilschlämmen, 1 x ayurvedischer Erfrischungstrink, 1 x Verwöhnende Kopf- und Gesichtsmassage, 1 x Entspannungssprudelbad.
Kosten: 3 Tage - 2 Übernachtungen Zimmertyp Himmelreich inkl. HP und Programm um 268 Euro
Mehr Infos: www.hotel-sonnhof.info

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum