In Deutschland wird nackt gewandert

Hüllenlos im Harz

In Deutschland wird nackt gewandert

Die Wandersaison ist eröffnet! Im Wippertal im Harz (Deutschland) begann der Saisonstart ganz besonders: Eine Gruppe Wanderer eröffnete die Nacktwandersaison. Der Harzer Naturistenstieg ist Deutschlands erster offizieller Nacktwanderweg. Die Route beträgt 18 Kilometer.

Hüllenlos!
Ausgestattet sind die "Naturburschen" lediglich mit Schuhen, Wanderstock und Rucksack.

Die Idee für den ungewöhnlichen Wanderweg in Sachsen-Anhalt war vor drei Jahren dem Betreiber eines Campingplatzes in Dankerode gekommen. Eingeweiht wurde die Strecke schließlich Ende Mai vergangenen Jahres.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum