Platz 8 für Wien bei Ranking der 'unfreundlichsten Städte'

Kann das wirklich stimmen?

Platz 8 für Wien bei Ranking der 'unfreundlichsten Städte'

Wien wird regelmäßig als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet. Die Bundeshauptstadt kann dabei bei Kritikerin wie Stabilität, Kultur, Umwelt oder Gesundheit punkten. Besucher fühlen sich in Wien aber weniger gut willkommen, sie wählten Wien nun sogar in eine Liste der unfreundlichsten Städte der Welt.
 

Schlechte Atmosphäre

Travelbook, Deutschlands größtes Online-Reisemagazin, ließ seine Community abstimmen, welche Städte sie auf ihren Reisen als besonders unfreundlich empfunden haben. Bewertet werden sollte dabei etwa, wie freundlich oder feindselig Bewohner gegenüber Touristen auftreten. Aber auch Kriterien wie Wetter und die generelle Atmosphäre in der Stadt spielen eine Rolle.
 

Wien landet auf Platz 8

Herausgekommen ist nun ein höchst subjektives Ranking, bei dem Wien nicht gerade berauschend abschneidet. Die – hauptsächlich deutschen User – wählten Wien auf Platz 8 der „unfreundlichsten Städte“  der Welt.  Noch schlechter schneiden aber andere europäische Städte ab: Berlin ist im Ranking vor Paris, München, Dresden und Venedig die unfreundlichste Stadt. Auch Köln und Moskau schnitten noch schlechter als Wien ab.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum