Schloss Schönbrunn ist Publikumsliebling

Sehenswürdigkeiten

Schloss Schönbrunn ist Publikumsliebling

Schönbrunn. Nicht der allseits beliebte Stephansdom (Platz 17!) und auch nicht das häufig in Filmen vertretene Riesenrad (Platz 3) im Wiener Prater zieht die Besucher magisch an. Nein, wie schon im vergangenen Jahr sticht die Habsburger-Sommerresidenz auch heuer wieder alle anderen kulturellen Hotspots der Hauptstadt im Rennen um den Titel der „beliebtesten Wiener Sehenswürdigkeit“ aus. Und das mit einer sensationellen Besucherzahl von 2,5 Millionen Gästen. Da hat selbst der gleichnamige Tiergarten keine Chance und landet somit „nur“ auf dem 2. Platz der beliebtesten Besucherorte.

Sisi auf dem Vormarsch
Während die Albertina mit einem Besucherminus von fast 400.000 Gästen von Platz 3 auf Platz 4 abrutscht, kann das Sisi-Museum im Vergleich zum Vorjahr immer mehr Fans verzeichnen und mausert sich so auf den 5. Platz. Unter die Top 10 schaffen es auch noch das Haus des Meeres und das Belvedere.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum