Skivergnügen und Gaumenfreuden

2. Ski Food Festival Hochzillertal

Skivergnügen und Gaumenfreuden

Street-Food war gestern – der neue Trend heißt Ski Food. Von 15. bis 16. Dezember 2018 findet zum zweiten Mal das beliebte Ski Food Festival in der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach und Spieljoch-Fügen statt. Wintersportler genießen bei diesem einzigartigen Event Spezialitäten aus 14 unterschiedlichen Ländern. Verwöhnt werden die Gäste am Berg, im Tal und sogar auf den Skiliften.

Zillertal - ADV - SkiFood Festival - Kaltenbach © Schultz Gruppe

Über guten Geschmack diskutiert man nicht, man probiert ihn. Mit dem zweiten Ski Food startet die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach und Spieljoch-Fügen genussvoll in die Wintersaison 2018/19. Wintersportler schätzen die Destination nicht nur für ihre perfekt präparierten Pisten, ihre Familienfreundlichkeit und die gute Erreichbarkeit, sondern auch für die herausragende Küche der Restaurants und Berghütten.

Zillertal - ADV - Ski Food Festival - Wedelhütte © Schultz Gruppe

Das spiegelt sich auch im vielfältigen Programm des 2. Ski Food Festivals wider: Als Appetizer gibt es am Samstag und Sonntag von 9 bis 11 Uhr die erste Stärkung für hungrige Skifahrer – köstliche Gratis-Kostproben bei den Liftstationen. Ab 11 Uhr beginnt der geschmackliche Höhepunkt auf den Skihütten, wo den Besuchern ein 3-Gänge-Gourmetmenü geboten wird. Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, ist auch das Angebot ein breites. Landestypische Gerichte aus insgesamt 14 verschiedenen Staaten, darunter Österreich, Israel, Frankreich oder USA, werden auf den diversen Hütten serviert. Für all jene, die gar nicht genug von kulinarischen Highlights bekommen können, gibt es am Samstagabend ab 18 Uhr die Gourmet-Nacht im Innenhof des Schloss Fügen.

Diashow Zillertal Ski Food Festival
1 / 7

Das Ski Food Festival ist eine wahre Gaumenfreude für neugierige Feinschmecker und für jeden Geldbeutel geeignet. Das Tagesticket inklusive Tagesskipass und 3-Gang-Menü bekommt man für 68 Euro. Das Menü ohne Skipass erhält man bereits um 29 €. Für die absolute Ski Food-Experience steht das Exklusiv-Paket ab 205 € zur Verfügung. Darin enthalten sind neben einem 3-Tages-Superskipass für das gesamte Zillertal, auch zwei Übernachtungen in einer typischen Zillertaler Frühstückspension, ein Gutschein für einen Liegestuhl, ein zweistündiger Test der neuesten Skimodelle und die Teilnahme am Ski Food Festival.

Das Paket ist online unter www.hochzillertal.com oder telefonisch unter +43 5283 2800 buchbar.
Tagestickets für das Ski Food Festival sind mit Skipass und Menügutscheinen direkt an den Liftkassen der Skiregion Hochzillertal Kaltenbach und an der Spieljochbahn in Fügen erhältlich.

Zillertal - ADV - Ski Food Festival - Hochzillertal Panorama © Hochzillertal.com

Ski-optimal Hochzillertal -  Zahlen & Fakten

  • 5-Sterne-Skigebiet
  • 6 Gondelbahnen, 11 Sesselbahnen, 19 Schlepplifte, 3 Förderbänder
  • Mehr als 90 Pistenkilometer
  • 83 % des Skigebiets bestehen aus blauen und roten Familienabfahrten
  • Fast 100 % der Pisten können bis ins Tal beschneit werden
  • Kinder unter 6 Jahren fahren gratis, bis 15 Jahre gelten 50 % und bis 18 Jahre noch 20 % Ermäßigung
  • 2 Talabfahrten, "Stephan-Eberharter-Goldpiste" beleuchtet bis ins Tal
  • Kostenloses Parkhaus direkt an der Talstation
  • Skiresort.de kürte Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach zum Testsieger
Diesen Artikel teilen:
entgeltliche Einschaltung

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum