So wird unser Sommerurlaub

Reise-Papst verrät

So wird unser Sommerurlaub

Das gab es noch nie nie: 64% der Österreicher (5,6 Millionen Menschen) machten alleine im letzten Jahr Urlaub – ein neuer Rekord. „Jetzt kann auch die Forschung bestätigen: Die Österreicher verreisen im Urlaub wie nie zuvor“, sagt der Reiseforscher Peter Zellmann. Seine Bilanz: Längere Urlaubsreisen nehmen deutlich zu – und: Die Österreicher pfeifen auf Urlaub auf „Balkonien“ und wollen ans Meer. Das sind die Trends des Urlaubsexperten:

  • Auslandsreiseziele: Italien unangefochten an der Spitze der Urlaubergunst vor Kroatien. Spanien wieder beliebter, Türkei floppt.
  • Und: Österreich war 2017 erstmals nicht das beliebteste Reiseziel der Österreicher, sondern wurde knapp von Italien überholt.
  • Längere Urlaubsreisen (+14 Tage) machen 16 %.
  • Und: Heuer zeichnet sich ein neuer Urlaubs­rekord ab, so Zellmann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum