Schöne Städtetrips abseits der Metropolen

Auf Entdeckungstour

Schöne Städtetrips abseits der Metropolen

Bei Städtetouren denken die meisten Touristen zuerst an die großen Hauptstädte. Doch abseits der ausgetretenen Pfade hat jedes Land reizvolle Städte, die mit ihren eigenen Besonderheiten für einen kurzen Trip lohnen. Das Reiseportal HolidayCheck.de hat beliebte Städteziele in Europa zusammengestellt.

Diashow Die schönsten Städteziele abseits der Metropolen

Danzig

Die frühere Freie Stadt Danzig hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Brügge

In Brügge liegen die schönsten Bürgerhäuser an den Kanälen.

Neapel

Italiens drittgrößte Stadt ist etwas für Abenteurer.

Leiden

In dieser holländischen Stadt wurde Rembrandt geboren, hier brachen die "Pilgerväter“ mit der "Mayflower“ zu ihrer Reise in die Neue Welt auf.

Lyon

Frankreichs Hauptstadt der kulinarischen Gaumenfreuden.

Tallin

Touristen fühlen sich in der estnischen Stadt wie im Mittelalter.

Weimar

Deutsche Geschichte pur begegnet dem Touristen hier.

Porto

Porto am Atlantischen Ozean ist die heimliche Hauptstadt Portugals.

1 / 8


Weimar
Deutsche Geschichte pur begegnet dem Touristen hier. Für Freunde der Literatur ist die Stadt ein Muss. Goethes Wohnhaus und Schillers Wohnhaus sind hier im Detail zu besichtigen. Ebenso ein Teil der dunklen Vergangenheit: Hoch oben auf dem Ettersberg liegt das ehemalige KZ Buchenwald. Berühmt sind Weimars Parkanlagen. Zum Abschluss ist die Thüringer Bratwurst ein Muss.

Leiden

In dieser holländischen Stadt wurde Rembrandt geboren, hier brachen die "Pilgerväter“ mit der "Mayflower“ zu ihrer Reise in die Neue Welt auf. Hier wurden vor 400 Jahren die ersten niederländischen Tulpen gezüchtet. Leiden mit seinen zwölf Museen ist ein sehr lebendiges kleines Städtchen und – ähnlich wie Amsterdam – von malerischen Grachten durchzogen.

Lyon
Frankreichs Hauptstadt der kulinarischen Gaumenfreuden. Spitzenköche wie Paul Bocuse stammen aus dieser Stadt, die von den Weinanbaugebieten Beaujolais und Cotes du Rhone umgeben ist. Touristen schwärmen von den raffinierten Menüs der vielen Restaurants. Die Altstadt selbst ist UNESCO-Welterbe. Sie ist von Gängen und Passagen parallel zu den Straßen durchzogen.

Porto
Porto am Atlantischen Ozean ist die heimliche Hauptstadt Portugals. Sie ist immerhin Namensgeberin des Landes. Bekanntester Exportartikel ist der Portwein. Die Kellereien am Ufer laden zu Führungen mit Probierausschank ein. Die hügelige Altstadt beeindruckt mit ihren vielen Barockkirchen. Berühmt ist der Bahnhof Sao Bento, der riesige Gemälde aus Azulejo-Kalcheln zeigt.

Tallin
Touristen fühlen sich in der estnischen Stadt wie im Mittelalter. Historische Bauten und alles voller Kopfsteinpflaster. Im Katharinengang arbeiten Hutmacher, Schmied und andere Handwerksleute wie damals, als Kutschen noch modernstes Fortbewegungsmittel waren. Die Altstadt ist fast vollständig von einer Stadtmauer mit unzähligen Türmen umschlossen.

Brügge
In Brügge liegen die schönsten Bürgerhäuser an den Kanälen. Daher sollten Touristen die guterhaltene mittelalterliche Altstadt auch unbedingt per Bootstour erkunden. Zu sehen sind romantische Plätze, die zu Fuß nicht erreichbar sind. Das moderne Gesicht von Brügge ist Zeebrügge, einer der wichtigsten Häfen Europas.

Neapel
Italiens drittgrößte Stadt ist etwas für Abenteurer. Trotz des Dauerthemas Müll in den Straßen schwärmen Urlauber von Schönheit und Facettenreichtum Neapels. Die Stadt neben dem Vesuv zeigt sich mit vielen kleine Gassen, Gängen, Hinterhöfen und großen Kirchen. Spannend sind Führungen durch die Unterwelt mit Zisternen der Griechen und der Römer.

Danzig
Die frühere Freie Stadt Danzig hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Hier auf der vorgelagerten Westerplatte begann der Zweite Weltkrieg. Auch das Postamt, das Günter Grass in seiner „Blechtrommel“ beschreibt, finden die Touristen schnell. Die wiederaufgebaute Altstadt fasziniert die Besucher. Direkt vor Danzig liegt das Seebad Sopot mit seinem lange Ostsee-Strand.

Fernweh? Hier warten tolle Reiseschnäppchen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Erste Airline serviert jetzt Döner an Bord
Snack für 6 Euro Erste Airline serviert jetzt Döner an Bord
Für sechs Euro darf man sich über einen Kebab im Flieger freuen. 1
Kreta bekommt neuen Groß-Flughafen
Tourismus boomt Kreta bekommt neuen Groß-Flughafen
Grundstein gelegt: Neuer Airport soll i 5 Jahren fertig sein. 2
Festival of Lights Zagreb
Reise-Tipp Festival of Lights Zagreb
Nach Dunkelheit kommt Licht und nach dem Winter kommt der Frühling. Im Festival of Lights Zagreb verbinden sich Fantasie, Kunst und Technologie. 3
Hochzillertal-Kaltenbach: Funkelnde Mountain Lofts
Hochzillertal Hochzillertal-Kaltenbach: Funkelnde Mountain Lofts
Ein Berg voller funkelnder Edelsteine – besonderes Ski-in Ski-out Erlebnis. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum