Steigenberger eröffnet Luxus-Hotel in Wien

Luxus pur

Steigenberger eröffnet Luxus-Hotel in Wien

Zuwachs für die Wiener Luxus-Hotellerie: Am 1. Dezember öffnet das "Herrenhof Wien" in der Herrengasse seine Pforten. In jenem Haus, in dem sich einst das berühmte Cafe Herrenhof befand, errichtet die deutsche Steigenberger-Gruppe eine noble Herberge. Sie wird über 186 Zimmer und zehn Suiten verfügen. Auch das Kaffeehaus soll - in veränderter Form - wieder auferstehen.

Neues Cafe
Im Lokal in der Herrengasse 10 trafen sich einst berühmte Schriftsteller wie Friedrich Torberg oder Robert Musil. Das Cafe Herrenhof etablierte sich vor allem in der Zwischenkriegszeit als Treffpunkt der Literaten. Zuletzt war das - deutliche verkleinerte - Lokal nur mehr ein Espresso. Das neue "Cafe Herrenhof" soll, so betonte eine Steigenberger-Sprecherin, jedoch nicht als traditionelles Kaffeehaus wiedererrichtet werden, sondern in moderner Form.

Tradition und Zeitgeist
Wobei das neue Hotel generell eine "Symbiose aus Tradition und Zeitgeist" werden soll, wie es in einer Steigenberger-Aussendung hieß. Als Vorlage für die Innenarchitektur standen Bilder aus der Belle Epoque und den 1920er-Jahren Pate. Außen bleibt die Fassade des klassizistischen Baus bestehen.

Heimische Spezialitäten
Das hoteleigene Restaurant "Herrenhof", für das Küchenchef Markus Trocki verantwortlich zeichnen wird, soll internationale Gerichte genauso anbieten wie traditionelle, heimische Spezialitäten - allerdings ebenfalls modern interpretiert. Hotelgästen wird neben der Gastronomie auch ein Fitness- und Wellnesscenter zur Verfügung stehen. Weiters sind sieben Konferenzräume vorgesehen. Die Suiten werden teilweise über eine Dachterrasse verfügen.

Anfang Dezember wird das neue Mitglied der Steigenberger-Gruppe dann nach einem Jahr Bauzeit eröffnet. Über die Kosten für die Errichtung des Hotels hüllt sich der Konzern in Schweigen.

Mehr Infos: Hotel Herrenhof

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Erste Airline serviert jetzt Döner an Bord
Snack für 6 Euro Erste Airline serviert jetzt Döner an Bord
Für sechs Euro darf man sich über einen Kebab im Flieger freuen. 1
Kreta bekommt neuen Groß-Flughafen
Tourismus boomt Kreta bekommt neuen Groß-Flughafen
Grundstein gelegt: Neuer Airport soll i 5 Jahren fertig sein. 2
Festival of Lights Zagreb
Reise-Tipp Festival of Lights Zagreb
Nach Dunkelheit kommt Licht und nach dem Winter kommt der Frühling. Im Festival of Lights Zagreb verbinden sich Fantasie, Kunst und Technologie. 3
Hochzillertal-Kaltenbach: Funkelnde Mountain Lofts
Hochzillertal Hochzillertal-Kaltenbach: Funkelnde Mountain Lofts
Ein Berg voller funkelnder Edelsteine – besonderes Ski-in Ski-out Erlebnis. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum