Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln

Kalender-Trick

Super-Mai: So einfach Urlaub verdoppeln

Der Aprilsommer verwöhnte uns bis zuletzt: Der gesamte Monat war 4,8 Grad wärmer als im langjährigen Mittel. Nur im April 1800 war es noch heißer. Dank des Maifeiertags konnte, wer geschickt geplant hatte, mit einem Urlaubstag vier freie Tage am Stück herausholen. Auch im weiteren Verlauf des Mai gibt es – Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam sei Dank – mit wenig eingesetzten Urlaubstagen die Möglichkeit auf viel freie Tage. Wer am Fenstertag des 11. Mai und zwischen 22. Mai und 2. Juni Urlaub beantragt, erhält mit nur neun eingesetzten Urlaubstagen gleich 20 freie Tage, davon ganze 16 Tage am Stück – nämlich durchgehend vom 19. Mai bis 3. Juni.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum