Warum man Röcke nie zum Fliegen anziehen sollte

Das ist der Grund

Warum man Röcke nie zum Fliegen anziehen sollte

Wenn es in den Flieger geht, heißt es für die meisten Menschen bei der Kleiderwahl: "Bequem muss es sein". Gerade im Sommer greifen Frauen hier oft zu Röcken oder Maxikleidern. Doch so sehr komfortabel die Kleider auch sein mögen, so tückisch können sie werden.

Wie die amerikanische Sicherheitsbeamtin Kimberly Pruitt dem Online-Portal Whowhatwear.co.uk verrät, müssen Sicherheitsbeamte am Flughafen kontrollieren, dass niemand unerlaubte Gegenstände mit in den Flieger schmuggelt. Deshalb müssen sich Rock- oder Kleiderträgerinnen darauf einstellen, gefilzt zu werden.

Zudem gab sie noch andere Tipps, wie man die Sicherheitskontrolle ohne unangenehme Zwischenfälle hinter sich bringen kann. Auch von Cargohosen sollte man die Finger lassen. Pruitt erklärt, dass man in den vielen Taschen öfters etwas vergisst, das schließlich bei der Kontrolle ausschlagen könnte. Ähnlich ist es mit Metallschmuck. Den am besten gleich vor der Sicherheitskontrolle im Koffer verstauen.

Etwas, auf das die wenigsten achten, sind Haarklammern. Auch diese können beim Metalldetektor ausschlagen und die Kontrolle in die Länge ziehen.

Jetzt die aktuellen Reiseangebote von joey24.at checken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum