Was Getränke und Snacks bei Billig-Airlines kosten

Der große Vergleich

Was Getränke und Snacks bei Billig-Airlines kosten

Die Tickets sind günstig, dafür kostet alles andere extra: Bei Billig-Airlines gibt's auch Mineralwasser &Co. an Bord nicht mehr gratis. Die Plattform fromAtoB hat für Bild die Preise für Getränke und Snacks bei Low-Cost-Fliegern recherchiert. Mineralwasser und Softdrinks kosten demnach zwischen 2,50 und 3 Euro (siehe Tabelle), Kaffee ist ab 2 Euro zu haben. Bier ist mit 3 Euro bei Eurowings und TUIFly am günstigsten. Am meisten fürs Bier bezahlen Passagiere von easyJet und Air Baltic: 6 Euro. Sandwiches kosten ab 4 Euro (WizzAir), Schokoriegel gibt's ab 1,50 Euro. Die Airlines bieten auch günstigere Kombis aus Snack und Getränk.

Unbenannt-1.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum