Wien ist beliebtestes Reiseziel Europas

Deutsche Studie

Wien ist beliebtestes Reiseziel Europas

Über die die Internetseite hrs.de buchen Millionen Menschen ihre Hotels in aller Welt. Aus dem Jahresrückblick des Internetportals geht jetzt hervor: Für Wien wurden 2009 die meisten Zimmer-Reservierungen von ganz Europa registriert. An zweiter Stelle liegt Paris, gefolgt von London.

Hier klicken und Traumurlaub buchen!

Niedrige Zimmerpreise
Wie überall in Europas Metropolen mussten auch die Wiener Hoteliers ihre Preise runterschrauben (mMinus 13 Prozent), um in Zeiten der Finanzkrise attraktiv zu bleiben.

So konnte sich Wien auch gegen weitaus günstigere Destinationen wie etwa Prag – hier kostete eine Übernachtung im Schnitt 59 Euro – durchsetzen, heißt es in der Aussendung des Hotelportals.

Zürich teuer
Am teuersten übernachtete man in Europa in Zürich, wo ein Hotelzimmer pro Nach durchschnittlich 124 Euro kostet.

Die höchsten Zimmerpreise weltweit werden in New York verlangt – im Schnitt 157,24 Euro. AAm häufigsten urlaubt man in der thailändischen Hauptstadt Bangkok.

Das Ranking
1. Wien, Österreich
2. Paris, Frankreich
3. London, England
4. Prag, Tschechien
5. Zürich, Schweiz
6. Brüssel, Belgien
7. Amsterdam, Niederlande
8. Barcelona, Spanien
9. Mailand, Italien
10. Rom, Italien

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum