Grenzen offen: Heute Start für unseren Urlaub

Jetzt dürfen wir wieder in 31 Länder reisen

Grenzen offen: Heute Start für unseren Urlaub

Der offizielle Startschuss für die Urlaubssaison: Ab heute dürfen wir in 31 Länder verreisen (siehe Liste unten). Nach der Öffnung unserer östlichen Nachbarländer (vor zehn Tagen) dürfen wir nun in fast alle europäische Staaten reisen. Darunter auch unsere zwei Lieblingsländer Italien und Kroatien. Der Vorteil: Ab jetzt müssen wir bei der Rückkehr aus diesen Staaten an der Grenze oder am Flughafen keine negativen Coronatests mehr vorweisen.

Buchungen. Bei den Reiseveranstaltern, in den Reise­büros und online beginnt es seit Tagen, zu brodeln. Andrea Hansal vom Verkehrsbüro zu ÖSTERREICH: „Die Reiselust steigt deutlich, das sieht man auch bei den Buchungen. Sehr gut angenommen wird alles, was selber angefahren werden kann – also Kroatien, die Adriaküste Italiens –, aber auch Griechenlandreisen werden verstärkt angefragt.“

Spanien prescht mit 
der Grenzöffnung vor

Erlaubt? Spannend bleibt es in Bezug auf Spanien – ­immerhin betrifft das auch die beliebten Balearen. Spanien kündigte gestern eine frühere Grenzöffnung an. Schon ab Sonntag und nicht erst ab 1. Juli dürfen Touristen wieder hinein. Österreich überlegt, ob diese Reisen freigegeben werden, noch gilt eine Warnung aus dem Außenministerium.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Österreichs schönste Hochgebirgsstauseen entdecken
Urlaub zu Hause Österreichs schönste Hochgebirgsstauseen entdecken
Gerade in diesen Zeiten lernen wir unsere Heimat wieder mehr zu schätzen. 1
Am Kvarner spürt man den Rhythmus des Lebens
Sommer, Sonne und Aktivurlaub Am Kvarner spürt man den Rhythmus des Lebens
Entdecken Sie Kvarner und lassen Sie sich von der Sonne an der Riviera Opatija und Crikvenica, auf den Inseln Cres, Lošinj, Krk und Rab, in Lopar, Rijeka und in Gorski Kotar verwöhnen. 2
Entdecken Sie ein außergewöhnliches Reiseziel
Die Dubrovnik Riviera Entdecken Sie ein außergewöhnliches Reiseziel
Sie sehnen sich nach einem Urlaub, bei dem bereits die Natur an sich zum Erkunden anregt? 3
Schritt für Schritt
Šibenik Knin Schritt für Schritt
Im Spaziergang entdecken Sie die kulturellen und natürlichen Schönheiten der Gegend von Šibenik 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum