Höchstes Hotel der Welt eröffnet

In Hongkong

Höchstes Hotel der Welt eröffnet

Dieses Hotel ist nur für Schwindelfreie: Die neue Luxusabsteige der US-Kette Ritz-Carlton hat in den Etagen 102 bis 118 eines Wolkenkratzers in Hongkong eröffnet. Damit liegt es auf 490 Metern Höhe und bietet einen atemberaubenden Panorama-Ausblick.

In dem Hotel gibt es 312 Zimmer und Suiten, diverse Bars und Restaurants, Pools, ein Fitnesscenter und mehrere Veranstaltungsräume - natürlich alles vom Feinsten. Dementsprechend kostet eine Übernachtung auch rund 1150 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden