Kids entdecken die schönsten Städte

London, Paris, Wien

Kids entdecken die schönsten Städte

Ein Städtetrip kann auch mit Kindern richtig aufregend und toll werden. Die neuen "Globetrotter Kids"-Reiseführer sind eine echte Hilfe für Eltern, die mit Nachwuchs reisen möchten.

Eigene Erfahrungen
Mag. Nicole Ehrlich-Adam und Caroline Salzer haben ihre eigenen Reiseerfahrungen mit Kindern im Volksschul- und Teenager-Alter in den Reiseführern einfließen lassen. Die erste Ausgabe führt nach London, Paris und Wien folgen dann in Kürze. Und dass das Konzept bei Kindern im Alter von 6 bis 12 gut ankommt, das haben die beiden Autorinnen bereits mehrfach erprobt.

Kompromisse
Wenn Eltern mit Kindern eine europäische Hauptstadt besuchen, müssen oft Kompromisse geschlossen werden. Freizeit und Vergnügungsprogramm für die Kleinen, Kultur und Geschichte für die Großen. Mit dem neuen Kinderreiseführer wird es für beide Teile leichter. Denn die beiden Protagonisten des Reiseführers „Max und Lilly“ begleiten die Kinder auf spannenden Rätselralleys durch die wichtigsten Museen, verkürzen die Mittagspause mit kniffeligen Sudokus und phantasievollen Ausmalbildern und informieren gleichzeitig kurz und bündig über Wissenswertes in der neuen Stadt.

reiseführer.jpg
Der Reiseführer um € 9,90 ist  per E-Mail an office@globetrotterkids.at erhältlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden