Split Stadtansicht Torbogen

Split

Dalmatiens Juwel an der Adria-Küste

Split stillt die Sehnsucht seiner Gäste nach Sonne, Strand, Meer und atemberaubender Geschichte der Stadt gleichermaßen.

Als der römische Kaiser Diokletian vor mehr als 17 Jahrhunderten beschloss, auf einer Halbinsel in der Nähe der großen römischen Stadt Salona einen Palast zu errichten, in welchem er seine letzten Jahre verbringen würde, begann die Geschichte von Split.

© Maksim Bašić
Split Geschichte
× Split Geschichte

In diesen 1700 Jahren wurde der Palast zu einer Stadt, die heute mit ihrer reichen Tradition, Geschichte, Schönheit des Natur- und Kulturerbes Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Dessen sind sich die Einwohner Splits natürlich bewusst – stellen Sie dies also auf gar keinen Fall infrage, wenn Ihnen jemand aus Split erklärt, dass Sie sich im Mittelpunkt der Welt befinden.

Video zum Thema: Split - Rundgang durch die Stadt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Der Diokletianspalast und das historische Zentrum von Split stehen seit 1979 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Nicht nur wegen der außergewöhnlichen Erhaltung alter Gebäude, sondern auch, weil der Palast und seine Stadt das Leben noch in vollen Zügen genießen und die vielen verschiedenen Schichten ihrer Geschichte auf Schritt und Tritt sichtbar sind. Bei einem Spaziergang durch die antike Stadt werden Sie das Gefühl haben, durch die Zeit zu reisen und können dabei die großartigen architektonischen Werke von der Antike bis zur Gegenwart genießen.

© Ante Verzotti
Split Sehenswürdigkeiten Stadtleben
× Split Sehenswürdigkeiten Stadtleben

Gleichzeitig können Sie dem Stadtleben frönen, indem Sie entweder auf den Märkten oder auf dem Fischmarkt von Split einkaufen, oder die Sonne bei einer schönen Tasse Kaffee genießen – immerhin ist das der wichtigste städtische Brauch in Split.

© Maksim Bašić
Split Straßenmarkt
× Split Straßenmarkt

In der heutigen Zeit der Pandemie ist es äußerst wichtig anzumerken, dass Split mit seinem Klima und seinen Möglichkeiten, viele verschiedene Outdoor-Aktivitäten zu genießen, Sicherheit bietet wie kaum eine andere Stadt. Die Küste von Split ist eine der längsten in Kroatien mit kilometerlangen Stränden und anderen Orten zum Schwimmen. Die Saison mit angenehmen Meerestemperaturen dauert von Anfang Mai bis Ende Oktober. Ein Teil der Strände befindet sich im Parkwald Marjan, der viele andere Möglichkeiten bietet, an der frischen Luft zu bleiben: zahlreiche Wege zum Laufen, Wandern, Spazierengehen, Radfahren, Klettern. Der Park bietet auch Erholungsgebiete, sowie neu renovierte Picknickplätze. Vergessen Sie nicht das historische Erbe von Marjan mit einer Reihe alter Kirchen und einem alten jüdischen Friedhof.

© Maksim Bašić
Split Outdoor-Abenteuer Klettern
× Split Outdoor-Abenteuer Klettern

Split ist auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge, vor allem wenn Sie die dalmatinischen Inseln besuchen möchten, die reich an Natur- und Kulturerbe sind. Es gibt nur wenige Orte, an denen Tagesausflüge zu bis zu zehn Stätten auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes oder zu zwei Nationalparks möglich sind. Split ist auch ein idealer Ausgangspunkt, um Kreuzfahrten mit gemieteten oder eigenen Segelbooten und Yachten zu starten.

© Maksim Bašić
Split Paar im Sonnenuntergang
× Split Paar im Sonnenuntergang

Die Umgebung von Split ist reich an Möglichkeiten für verschiedene Abenteuer in der Natur. In nur einer halben Stunde mit dem Auto erreichen Sie das ideale Terrain zum Wandern, und zwar auf dem Mosor, Kozjak oder Biokovo. Oder zum Rafting und Canyoning auf der Cetina, oder endlose Wanderrouten, oder eine Tour durch archäologische Stätten.

Ist Ihnen jetzt klarer, warum Split der Mittelpunkt der Welt ist?

Diashow: Split - Juwel Dalmatiens

Blick auf die Stadt Split vom Meer aus

Die Mischung aus Antike und Moderne wird in Split gelebt – von den Einheimischen ebenso wie von den Touristen

Die Kellerräume des Diokletian Palastes stellen einen der am besten erhaltenen antiken Gebäude-Komplexe dieser Art in der Welt

Auf der schönen Uferpromenade von Split bieten sich tolle Ausblicke auf den Hafen und die im Sonnelicht glitzernde Adria

Erleben Sie Ihr Sommermärchen in Split, genießen die Gegenwart und freuen sich auf die Zukunt bei einem Spaziergang durch die historischen Straßen von Split

Uferpromenade von Split mit Kathedrale des Hl. Domnius

Panoramablick von der Uferpromenade

Picigin ist das bekannteste Spiel am Strand von Split

Modell der Stadt an der Strandpromenade von Split

© Kroatien Tourismus
Kroatien - Logo mit Slogan - Voller Leben - V1
× Kroatien - Logo mit Slogan - Voller Leben - V1

© Tourist Board of Split/Croatia
Split und Stay Safe Croatia Logo
× Split und Stay Safe Croatia Logo