Die neuen Winter-Highlights

Snow Space Salzburg

Die neuen Winter-Highlights

Mit der Eröffnung der neuen Panorama Link Gondelbahn im Dezember dieses Jahres wird Skifahren in Ski amadé neu definiert.

Die neue Verbindungsbahn zwischen Snow Space Salzburg und den beiden Nachbarskigebieten Flachauwinkl und Zauchensee lässt eine Wintersportdestination in ungenannter Größe entstehen.

210 Pistenkilometer entlang der zwölf Berggipfel und fünf Täler zwischen St. Johann/Alpendorf über Wagrain, Flachau bis Zauchensee können ab diesem Winter von den Gästen durchgehend befahren werden. Die beiden Weltcuppisten in Flachau und Zauchensee, der bekannte Freestylepark Snowpark Alpendorf und Österreichs größter Snowpark Absolut Park in Flachauwinkl sowie die hochalpinen Pisten und das Freeride-Eldorado in Zauchensee sind nur einige der Highlights, welche dank der neuen Verbindungsbahn Panorama Link an einem Tag, mit einem Skiticket, genutzt werden können.

© Snow Space Salzburg

Ein sicherer Winter

Auch diesen Winter ist Corona ein großes Thema. Snow Space Salzburg hat es sich zum Ziel gesetzt, jedem Gast im Skiurlaub so viel Sicherheit wie nur irgend möglich zu bieten. Daher gibt es diesen Winter eine Vielzahl an Maßnahmen, um das Skifahren so sicher wie nur möglich zu machen. Alle Details finden Sie hier.

© Snow Space Salzburg

Die Familien-Highlights

Die Vielfalt des Skigebiets und den Komfort bei der An- und Abreise schätzt eine Gästegruppe ganz besonders: Eltern mit Kindern. Snow Space Salzburg ist für Familien aus mehreren Gründen besonders attraktiv. Unter anderem ist es das erste Skigebiet mit Kindersicherheitsbügeln an allen Seilbahnen. Zudem findet in der großen Vielfalt an Angeboten jedes Familienmitglied das passende für sich: "Wagrainis Winterwelt" mit Attraktionen wie Zauberteppich, Tubingbahn, Reifenkarussell oder Iglu sowie die Erlebnispiste Teufelsroute in Alpendorf sorgen für den nötigen Spaßfaktor bei den Kleinen. Skierfahrene Kids lieben die Funslope Wagrain und den Kidsrun in Flachau. Coole Teenager tummeln sich im Snowpark Alpendorf und gondeln mit der neuen Verbindungsbahn auch mal nach Flachauwinkl in den Absolut Park. Familienrennen und -duelle können an den Zeitmessstrecken in Flachau, Wagrain und Alpendorf ausgetragen werden. Erinnerungsfotos gibt es an den vielen Fotopoints und Panoramapunkten im Skigebiet.

© Snow Space Salzburg