Die Top 3 Wellnessoasen im Süden Afrikas

Entspannen und Kraft sammeln

Die Top 3 Wellnessoasen im Süden Afrikas

Die Corona-Pandemie hält die Menschen weiter auf Trapp und weltweit wünschen sich die Menschen nur eins: Erholung.  

Genau diese Erholung bietet die Natur. Der Ökosafarianbieter Wilderness Safaris hob besonders drei Wellnessoasen hervor, welche Ruhe und Abgeschiedenheit versprechen. Warum diese schönen Plätze ausgerechnet in den abgeschiedenen Regionen Afrikas zu finden sind, lässt sich leicht erklären: Werden Mensch und Natur eins, profitieren beide davon.

1. Toka Leya – Victoria Falls, Sambia

In der Nähe des Sambesi-Flusses und nur wenige Kilometer entfernt von den Victoriafällen liegt Toka Leya. Neben einer traumhaften Aussicht auf den bekannten Fluss bietet die Wellnessoase auch ein Spa und einen Fitnessraum zur Entspannung an. Doch auch für Tierliebhaber ist Toka leya der perfekte Platz, denn der Ort wird regelmäßig von Nilpferden, Büffeln, Giraffen und Ähnlichem besucht. Im Nationalpark Mosi-oa-Tunya kann die unverfälschte Landschaft genossen und den Tieren so nah wie nie zuvor begegnet werden. 

© https://we.tl/t-b7HjPgqxXX
Elefanten
× Elefanten

2. DumaTau – Linyanti Wildlife Reserve, Botswana

Duma Tau besteht aus einem Hauptcamp und einem etwas kleineren Schwestercamp und liegt in Mitten zweier Elefantenkorridore. Alle Elefantenliebhaber aufgepasst: Oft muss man sich gar nicht weit vom Camp entfernen, um die süßen Giganten betrachten zu können. Doch nicht nur der Auftritt der Wildtiere kann überzeugen. Auch das Wellnessangebot von DumaTau lädt zu einem Erholungsurlaub ein. Bei den Massagen und anderen Behandlungen wird darauf geachtet, natürliche Körperprodukte zu verwenden und den Gästen einen maximalen Komfort zu ermöglichen. 

© https://we.tl/t-b7HjPgqxXX
Sonnenuntergang
× Sonnenuntergang

3. Jao – Okavango Delta, Botswana

Das Jao Camp liegt auf einer abgelegenen Insel, umgeben von Kanälen, Schilf und Lilien. Tiere können hier problemlos beobachtet werden und ab und zu sind auch ganz spektakuläre Funde dabei. Das Camp bietet nicht nur Massagen und Therapien an, sondern auch den Zugang zur Bibliothek, dem Museum und einer Galerie, in der die Gäste in die Geschichte des Camps eintauchen können. Auch Pirschfahrten, Bootstouren und geführten Wanderungen stehen oft am tagesplan der Gäste und werden in freier Natur auch sehr genossen.

© https://we.tl/t-b7HjPgqxXX
Schöne Aussicht
× Schöne Aussicht

Mehr Informationen zu den einzelnen Zielen erhalten Sie unter www.wilderness-safaris.com