Explorer Hotel Spatenstich - Männer mit Schaufeln

Spatenstich in Bayern

Explorer Hotels expandieren weiter

Die Explorer Hotels bleiben weiterhin auf Expansionskurs.

Im bayerischen Farchant bei Garmisch-Partenkirchen ist vor kurzem der Spatenstich für das nunmehr zehnte Haus der Explorer Hotels erfolgt. Die Eröffnung des neuen Passivhaus-Hotels mit 100 Zimmern und 199 Betten ist für die Sommersaison 2022 geplant.

In Farchant, im bayerischen Zugspitzland, können die Gäste das ganze Jahr über eine vielseitige Region erkunden, die sowohl Erwachsenen als auch Kindern Abwechslung und Abenteuer garantieren. Der Luftkurort mit atemberaubendem Blick auf die Zugspitze – Deutschlands höchstem Berggipfel (2.962m) – liegt ruhig, aber dennoch zentral. Der Olympiaort Garmisch-Partenkirchen mit der berühmten Partnachklamm ist nur wenige Kilometer entfernt.

© Explorer Hotels
Explorer Hotel Hinterstoder
× Explorer Hotel Hinterstoder


Direkt vom Haus aus haben die Gäste Zugang zu mehr als 300 km markierten Wanderwegen und 450 km MTB-Strecken in allen Schwierigkeitsstufen. Besonders für Kinder bietet sich der Walderlebnispfad an, der vor der Haustüre startet. Wer es gemütlich mag, vergnügt sich im Warmfreibad Farchant oder spaziert zum Eibsee. Der kristallklare Bergsee gilt als einer der schönsten Seen der bayerischen Alpen und ist ideal zum Wandern, Schwimmen und Stand-up-Paddeln. Ein besonderes Highlight ist der Kletterwald, der größte Hochseilgarten in Oberbayern. Der Parcours bietet 13 spannende Routen für Einsteiger bis hin zum Profi. Kinder dürfen bereits ab fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen klettern.

„Mit unserem neuen Haus in Garmisch setzen wir unsere Nachhaltigkeitsstrategie konsequent fort“, erklärt Katja Leveringhaus, eine der beiden Eigentümer der insgesamt zehn Explorer Hotels im deutschsprachigen Alpenraum. „Besonders bei Familien nimmt das Thema einen wichtigen Stellenwert ein, und wir möchten zeigen, dass ein nachhaltiges, trendiges Hotel mit allen Annehmlichkeiten nicht teuer sein muss.“

Die Explorer Hotels gehören zu den spannendsten Hotelprojekten der letzten Jahre. Das Konzept eines trendigen, aber umweltbewussten Sporthotels für Aktive zieht sich stringent und in allen Funktionsbereichen durch. Die ganzjährig geöffneten Explorer Hotels sind Europas erste Passivhaus-Hotels, klimaneutral und setzen auf nachhaltiges Wirtschaften im Einklang mit natürlichen Ressourcen und regionalen Produkten.