Sonne und Strand in Kroatien genießen

Dein Leben. Deine Zeit. Deine Erlebnisse

Sonne und Strand in Kroatien genießen

Artikel teilen

Ein Highlight Kroatiens sind definitiv die traumhaften Strände und das türkisblaue Meer. Ganz gleich ob Kiesstrand, Stadtstrand oder doch einsame naturbelassene Strände - die Auswahl in Kroatien ist kaum zu übertreffen und erfüllt jeden Herzenswunsch!

Auch in den vergangenen zwei Pandemie- Jahren lockte das Traumziel zahlreiche Österreicher*innen an, um strahlende Sonne und traumhafte Strände zu genießen. Dieses Jahr ist das Reisen noch sicherer und Urlauber*innen können wieder alle Vorzüge eines Kroatien- Aufenthalts genießen.


Traumhafte Strände und blauer Himmel

Kroatien bietet Erlebnisse des puren Sommerglücks. An langen Stränden können Sie türkisblaues Wasser, das Plätschern der Wellen, den Klang der Möwen und atemberaubende Sonnenuntergänge genießen. Der Grund, warum viele Österreicher:innen immer wiederkommen, liegt im Sommerglückserlebnis.

Die Strände des Landes sind so vielseitig wie nirgends sonst: ob lange Kies- und Steinstrände mit Spielplätzen und Vergnügungsparks für Familien, hippe Strandbars direkt am Wasser für Partybegeisterte oder für alle Gemütlicheren unter uns, von Pinienwäldern umgebene Oasen, die auf der Suche nach Ruhe und Erholung sind – hier kommt ganz sicher jede(r) auf seine/ ihre Kosten.

© Aleksandar Gospic
blauer Strand Vodice
× blauer Strand Vodice
 

Über tausend Inseln, darunter Hvar, die sonnigste von allen, sind neben vielseitigen Stränden auch voller Denkmäler, Ruinen, kleiner Kirchen und Festungen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden und Ihre Sinne zu erfreuen, während Sie den Duft der heimischen Blumen und Pflanzen einatmen. Die Inseln sind mit Kultur verwoben und bieten neben entspannenden Tagen am Strand auch reichlich Angebot an Gastronomie sowie Freizeit- und Abenteuersportmöglichkeiten für Aktive.

Die Qual der Wahl

Unabhängig davon, ob Sie einen Stadtstrand, Kiesstrand oder lieber einsame Strände wählen, werden Sie von der kroatischen Küste sicher nicht enttäuscht werden. Ganz gleich ob ruhige Strände oder Party- und Surfhotspots - Kroatien verspricht und birgt spektakuläre Strände, die die Bedürfnisse der ganzen Familie, aber auch die der Naturliebhaber und aller Besucher befriedigen können.

Einige dieser Strände gehören zu den schönsten in der Welt, wie zum Beispiel die Strände auf der Insel Brač aus glatten, weißen Kieselsteinen, der Sandstrand Sakarun auf Dugi otok oder der Paradiesstrand „Rajska plaža“ auf der Insel Rab.

© hrvoje serdar
sakarun-long-island-optimized-for-print-hrvoje-serdar.jpg  sakarun-long-island
× sakarun-long-island-optimized-for-print-hrvoje-serdar.jpg  sakarun-long-island

 

An den meisten Stränden Kroatiens lässt sich eine blaue Flagge erblicken – das Zertifikat für die Qualität des Meeres, der Sicherheit und der Dienstleistungen. Sogar 97,96 % der 884 getesteten Strände wurden als ideal zum Baden erklärt. Egal, ob Sie nach Aufregung auf See oder nach romantischen versteckten Stränden suchen oder einfach nur in der Sonne mit der Familie entspannen wollen, werden Sie in diesem Paradies bestimmt fündig!

Geheimtipp Stiniva

Erkundigen Sie sich nach dem “geheimen Diamant” oder ”verstecktem Paradies” in Kroatien und Sie werden staunen. Nachdem Sie diesen Strand besucht haben, werden Ihnen sicherlich noch ein paar eigene Kosenamen einfallen! Der Strand Stiniva auf der Insel Vis ist ein perfekter Kandidat für Ihren Urlaub, denn er wurde im Rahmen eines Wettbewerbs über die besten Reiseziele Europas (European Best Destinations) zum schönsten Strand Europas 2016 gewählt. Dieser mitten in der Natur gelegene Strand kann nur zu Fuß oder per Taxiboot erreicht werden und ein Besuch dorthin zahlt sich definitiv aus.

© Zoran Jelaca
Vis Stiniva
× Vis Stiniva

 

Eine Kroatien Reise ist ein Erlebnis fürs Leben – lassen Sie sich dies nicht entgehen! Weitere Informationen zu Ihrer Reise finden Sie hier.