Entgeltliche Einschaltung

Welt

Die Farben des Frühlings genießen

Teilen

Wenn das Wetter wärmer wird und die Natur erblüht, strahlt Istanbul in verlockendem Frühlingsglanz. Mit viel Sonnenschein, einer lauen Brise und unzähligen duftenden Blüten. Turkish Airlines und ReiseLust24.at zeigen dir die schönsten Orte und Routen, um den Frühling in Istanbul auszukosten. 

Foto 2
© goturkiye.com
× Foto 2

Mit seiner jahrtausendealten Geschichte wird dich Istanbul vom ersten Moment an in seinen Bann ziehen. Mit den monumentalen Bauwerken und neuen Attraktionen bietet die zeitlose Stadt ihren Besuchern immer wieder neue Geschichten.
Turkish Airlines fliegt von Wien und Salzburg aus bis zu fünf Mal täglich nach Istanbul. An Bord erwarten dich nicht nur die bequemsten Flugzeugsitze Europas, sondern auch das beste Airline-Economy-Essen weltweit. Das meinen jene 20 Millionen Passagiere, die bei den Skytrax Awards abgestimmt und Turkish Airlines in diesen beiden Kategorien zur Siegerin gekürt haben.

Die Farben des Frühlings genießen
© oe24
× Die Farben des Frühlings genießen

Die Straße des Bosporus an der Grenze zwischen Asien und Europa ist definitiv eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Istanbul. Während einer Bootstour auf dieser glitzernden Wasserstraße kannst du die Düfte und Farben des Frühlings genießen und dabei die historischen Villen am Ufer bewundern. Eine Bosporus-Tour startest du von einem Küstenviertel aus, wie etwa Eminönü oder Üsküdar. Dabei erlebst du wie die so genannten Rotknospen – auch bekannt als die Blumen von Istanbul – beide Seiten der Stadt in leuchtendes Rosa und Violett tauchen.  

Foto 4
© goturkiye.com
× Foto 4

Zu den ikonischsten Bauwerken der Stadt gehören Istanbuls geschichtsträchtige Türme. Einige bieten atemberaubende Blicke auf die Skyline der Metropole. Der Jungfrauenturm beispielsweise, der nach einer umfassenden Restaurierung nun als Museum dient. Und in Karaköy überblickt das Museum „Istanbul Modern“ den Bosporus und die dahinter liegende Halbinsel. Das Museum wurde von ArchDaily, einer der weltweit führenden Architekturplattformen, als „Gebäude des Jahres“ in der Kategorie Kulturarchitektur ausgezeichnet.  

Foto 5

Der Jungfrauenturm 

© goturkiye.com
× Foto 5

Die Prinzen-Inseln sind ebenfalls ein idealer Ort, um den Frühling in zu genießen. Sie liegen auf der asiatischen Seite Istanbuls und sind leicht mit der Fähre zu erreichen. Hier erwarten dich üppig grüne Hügel, auf denen Mimosenbäume Schatten spenden, sowie historische Herrenhäuser und gemütliche Tavernen.  

Foto 6

Prinzen Inseln 

© goturkiye.com
× Foto 6

Die prächtigste Frühlings-Attraktion in Istanbul sind wohl die Tulpen der Stadt. Jedes Jahr im April blühen sie in einer Fülle von Farben in zahlreichen Parks und Gärten: vom Gülhane-Park bis zum Emirgan-Hain und vom Fethipaşa-Hain bis zum Soğanlı Botanical Park. Was viele nicht wissen: Ursprünglich kommen Tulpen aus der heutigen Türkei! Erst im 16. Jahrhundert kamen sie in die Niederlande. Ihr Name stammt vom lateinischen „Tulipa“ – Blume, die einem Turban gleicht.  

Foto 7
© goturkiye.com
× Foto 7

Istanbul erwartet dich mit wiederbelebten Kulturstätten, Museen mit der Handschrift berühmter Architekten, einzigartigen Ausstellungen, historischen Gebäuden sowie der legendären Kulinarik. Unbedingt besuchen solltest du das Herz der Stadt, die Historische Halbinsel: Von der Hagia Sophia bis zum Großen Basar, und von der Zisternenbasilika bis zum Topkapi-Palast gibt es viel zu entdecken. Ein weiteres Muss ist die Strecke von Karaköy zum Taksim-Platz, ein Weg voller architektonischer Wunder.  

Foto 8

Hagia Sophia 

© goturkiye.com
× Foto 8

Istanbul erleben mit Turkish Airlines 

Turkish Airlines – die laut Skytrax Awards Beste Fluggesellschaft Europas – bietet ihren Passagieren unterschiedliche Möglichkeiten, Istanbul zu erleben. Und das sogar kostenlos!
Komplett gratis sind die City-Rundfahrten von Touristanbul. Fluggäste mit internationalen Anschlussflügen und einer Aufenthaltsdauer zwischen 6 und 24 Stunden können auf diese Weise die Stadt erkunden. Man wird mit einem Bus am Flughafen abgeholt, erhält eine Stadtführung und wird dann wieder zum Airport zurückgebracht.

Foto 9

Das beste Economy Class Catering der Welt 

© Turkish Airlines
× Foto 9

Wer mit Turkish Airlines von Wien oder Salzburg zu einem von vielen Zielen in Asien (z. B. Indien, Philippinen, Indonesien) oder Afrika (z. B. Malediven, Südafrika) fliegt, kann außerdem das Stopover Programm nutzen.
Zu jedem Economy Class Ticket gibt´s eine gratis Hotelübernachtung in Istanbul in einem 4* Hotel, wer Business fliegt bekommt sogar zwei Nächte in einem 5* Hotel kostenlos dazu.

Foto 10

Auf vielen Langstreckenflügen an Bord - Die Flying Chefs 

© Turkish Airlines
× Foto 10

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten