Datenschutzerklärung

Artikel teilen

.

Reichweitenanalyse Österreichische Web Analyse (ÖWA)

 

Im Rahmen der ÖWA werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (dh Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO)die folgenden Daten erhoben und gespeichert: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Die ÖWA verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Die von der Österreichischen Web Analyse erhobenen Nutzungsstatistiken werden unter www.oewa.at veröffentlicht.

 

Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit zu.

Wenn die Verarbeitung der Daten auf Art 6 Abs 1 lit a oder Art 9 Abs 2 lit a beruht, besteht für Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie können gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit und ohne Angabe von Gründen beim Verantwortlichen Widerspruch einlegen. Der Widerspruch bewirkt, dass Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr zu diesem Zweck verarbeitet werden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

 

Pflicht zur Bereitstellung von Daten

 

Den Nutzer trifft keine Pflicht zur Bereitstellung von Daten.

 

Änderungen und Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

 

Wir bitten Sie,sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir werden Sie umgehend informieren, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkung durch Sie (zB eine Einwilligung) erforderlich wird.

 

23.5.2018

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten