Vergleich zwischen Online Casinos und lokalen Spielbanken

Online Casinos vs. Spielbanken

Vergleich zwischen Online Casinos und lokalen Spielbanken

An dieser Stelle werden lokale Spielcasinos mit Online Casino Anbieter verglichen.

Es scheint so als werden landbasierte Spielbanken immer mehr von Online Casinos abgelöst. Der Rückgang der Umsätze ist in lokalen Casinos deutlich spürbar, und auch die Betreiber merken, dass der Trend in Zeit ganz stark in Richtung virtuelles Glücksspiel geht. Für viele stellt sich die Frage, ob Online Casinos tatsächlich so viel besser sind und welche Vorteile sie mitbringen. Außerdem ist natürlich nicht ganz uninteressant, ob auch die Internet-Spielbanken Nachteile mit sich bringen, und wenn ja, welche. All diesen Fragen sind wir in unserem umfangreichen Test auf die Spuren gegangen, um Antworten zu finden.

Gerade Spieler wird sicherlich interessieren, ob sie ihre Besuche landbasierter Casinos an den Nagel hängen und sich stattdessen eher in Online Etablissements aufhalten sollen. Umgekehrt ist diese Frage natürlich ebenfalls berechtigt, denn man hört schließlich nur allzu oft von den Gefahren, die das Internet mit sich bringt – insbesondere dann, wenn es ums liebe Geld geht, das ja zumeist in Casinos, gleich welcher Art, eingesetzt wird.

 

Zwei Kontrahenten auf dem Prüfstand

Eigentlich muss man weder ein Online Casino noch eine landbasierte Spielbank besuchen, um die Unterschiede zu erkennen. Natürlich sparen sich Spieler Zeit, die sich mit wenigen Mausklicks bei ihrem Lieblings-Anbieter registrieren und dort sofort mit dem Spielen beginnen können. Aber will man deshalb gleich auf das Ambiente verzichten, mit dem landbasierte Casinos eindeutig punkten können? Grundsätzlich sollten Pro und Kontra beider Alternativen in die Waagschale geschmissen und ein persönliches Fazit gezogen werden, denn die Frage nach dem „Wo“ ist nicht zuletzt Geschmackssache.

Es schwingen außerdem weitere Faktoren mit, wie zum Beispiel die Zeit, die für die Fahrt in eine landbasierte Spielbank draufgeht, oder auch die Tatsache, dass in Online Casinos nicht unbedingt mit echtem Geld gespielt werden muss. Weil es derart viele Dinge gibt, an die man nicht unbedingt automatisch denkt, haben wir uns dazu entschlossen, die Vor- und Nachteile beider Spielbereiche einmal etwas genauer zu überprüfen und ein Résumé zu ziehen. Eine Entscheidung fällt aber dennoch der Spieler selbst – zum einen aus Gewohnheit und zum anderen, weil jeder Kunde seine eigenen Bedürfnisse hat und gewisse Vorteile einfach stärker in den Fokus rückt als andere.

 

Spielen in Online Casinos – Pro und Kontra

Dass Online Casinos einen so hohen Stellenwert für viele Spieler haben, verwundert uns nicht. Schließlich ist es denkbar einfach, sich einen Anbieter herauszupicken, die Registrierung zu erledigen, Geld nach Belieben einzuzahlen und mit dem Spielen zu beginnen. Es gibt weder Begrenzungen für die Einsätze noch für die Gewinne. Vielfach besteht die Möglichkeit, hohe Beträge abzugreifen, die sogar weit über eine Million Euro hinausgehen. Der Reiz, sich für diese Variante zu entscheiden, ist somit groß. Auch müssen sich Spieler nicht über Schließungszeiten ärgern, denn diese gibt es in Online Casinos nicht. Rund um die Uhr wird den Kunden pures Spielvergnügen geboten – und das in unzähligen Versionen. Von Spielautomaten über klassische Spieltische bis hin zu Poker und Sportwetten findet man in Online Casinos alles, was das Herz begehrt. Wer einmal seinen Favoriten unter den virtuellen Spielbanken gefunden hat, der braucht sich schlussendlich nicht mehr nach Alternativen umschauen, denn die Auswahl an Spielen ist natürlich weit größer als in lokalen Spielbanken. Der Nachteil ist sicherlich, dass man einige Tage auf seine Gewinne warten muss, da diese per Transaktion ihren neuen Besitzer erreichen und eben nicht sofort mitgenommen werden können.

 

Vor- und Nachteile landbasierter Spielbanken

Für Spieler, die sich nicht gern allein beschäftigen können, sind lokale Spielbanken sicherlich eine gute Option. Das Ambiente lässt sich auch in den besten Casinos nicht zu 100% imitieren, und auch die Tatsache, dass die Kommunikation hier eine andere ist, kann man als Vorteil erwähnen. Problematisch sind jedoch die meist erforderlichen Eintrittsgelder und die Tatsache, dass in landbasierten Casinos nicht kostenfrei gespielt werden kann. Dennoch lohnt es sich, diese Alternative hin und wieder zu nutzen, da die Atmosphäre eben unnachahmlich ist. Lange Anfahrtswege müssen meist in Kauf genommen werden, wenn man nicht direkt in unmittelbarer Nähe zu einem Spielcasino wohnt. Wem das alles nichts ausmacht, der ist hier dennoch gut aufgehoben.

 

Fazit
Neutral bewertet bringen Online Casinos tatsächlich viel mehr Vorzüge mit sich als ihre älteren, landbasierten Pendants. Gerade für ungeübte Spieler ist es sehr einfach, sich Slots und Klassikern wie Roulette kostenlos zu widmen. Meist werden darüber hinaus Boni gewährt, die in Verbindung mit einer Einzahlung stehen. Man kann schon sagen, dass die virtuellen Spielbanken den landbasierten Konkurrenten den Rang abgelaufen haben, obgleich es nach wie vor Spieler gibt, die es gern mögen, sich in Gesellschaft aufzuhalten und ihr Glück oder Unglück mit anderen Spielern – beispielsweise am Roulettetisch – zu teilen. Wenn man sich jedoch nur auf die Fakten stützt, dann sind Online Casinos den landbasierten Spielbanken um Längen voraus. Wie schon gesagt, bleibt die Wahl dennoch immer eine Frage der persönlichen Vorlieben. Es zeigt sich jedoch, dass der Trend auch künftig weiter in Richtung virtuelles Spielvergnügen geht – sei es wegen der Vielseitigkeit, wegen nicht vorhandener Öffnungszeiten oder aber, weil kein Geld investiert werden muss.

 

Anzeige

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten