Auch Penguins entzaubern Senators

NHL

Auch Penguins entzaubern Senators

Einen Tag nach der Niederlage in Buffalo musste sich NHL-Leader Ottawa daheim den Pittsburgh Penguins geschlagen geben.

Das beste Team der NHL bezog in Pittsburgh gegen die Penguins eine 5:6-Niederlage nach Penaltyschießen. Ruutu sorgte mit dem zehnten Versuch für die Entscheidung zugunsten der Penguins. Auch der Tabellenführer der Western Conference musste eine Niederlage einstecken. Die Detroit Red Wings unterlagen bei den Nashville Predators mit 2:3.

Ergebnisse
Edmonton Oilers - Colorado Avalanche 2:3
Calgary Flames - Chicago Blackhawks 1:2
Nashville Predators - Detroit Red Wings 3:2
Ottawa Senators - Pittsburgh Penguins 5:6 n.P.