Bullen-Stürmer Regier 6 Wochen out

EBEL

Bullen-Stürmer Regier 6 Wochen out

Kanadier zog sich im letzten European Trophy-Spiel einen Bänderriss zu.

Steven Regier vom österreichischen Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat einen Bänderriss im Knie erlitten und fällt mindestens sechs Wochen aus. Der 27-jährige Stürmer aus Kanada hat sich die Verletzung am Donnerstagabend im Heimmatch der European Trophy gegen HC Mountfield Ceske Budejovice (4:6) zugezogen, Regier muss sich keiner Operation unterziehen.

Die gesamte laufende Saison bei den Salzburgern wird Markus Schlacher bleiben, die Bullen haben die Option auf den 24-jährigen Universalspieler gezogen. Über den Verbleib von Chris Lawrence und Erik Reitz werden die Salzburger bis Montag entscheiden. Die neue Saison beginnt am 9. September, die Salzburger sind zum Auftakt zu Gast bei Rekordmeister KAC.