dallas detroit

NHL

Dallas zwingt Detroit in die Knie

Texaner gewinnen gegen Titelverteidiger in der Verlängerung - erste Niederlage Detroits im Kalenderjahr 2009.

Die Detroit Red Wings haben am Montag in der National Hockey League (NHL) ihre erste Niederlage 2009 kassiert. Der NHL-Titelverteidiger musste sich bei den Dallas Stars mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben, womit Detroits Serie von sechs Siegen in Folge endete. Steve Ott schoss Dallas im Powerplay (58.) in die Verlängerung, Trevor Daley sorgte schließlich nach 1:51 Minuten für die Entscheidung.

Ergebnisse
Dallas Stars - Detroit Red Wings 5:4 n.V.
Los Angeles Kings - Tampa Bay Lightning 1:3