Matthias Iberer kehrt nach Graz zurück

Neuzugang

Matthias Iberer kehrt nach Graz zurück

Auch die Vienna Capitals haben einen neuen Stürmer verpflichtet.

Eishockey-Stürmer Matthias Iberer kehrt nach drei Saisonen beim aktuellen Eishockey-Vizemeister Black Wings Linz zu den Graz 99ers zurück. Damit spielt der 25-Jährige in der kommenden Saison im Team von Trainer Bill Gilligan wieder mit seinem älteren Bruder Florian zusammen.

Unterdessen wechselte der aus Kärntner stammende Teamverteidiger Martin Oraze zu den Vienna Capitals, die am Freitag außerdem die Verpflichtung von Stürmer Martin Ulmer von Meister Salzburg und die Vertragsverlängerung von Stürmer Harald Ofner bekanntgaben.