Ex-KAC-Star Adam Comrie stirbt mit nur 30 Jahren

Tragischer Unfall

Ex-KAC-Star Adam Comrie stirbt mit nur 30 Jahren

Der Verteidiger holte mit den Rotjacken 2019 auf Anhieb den Meistertitel.

Der ehemalige KAC-Verteidiger Adam Comrie ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in den Vereinigten Staaten ums Leben gekommen. Das teilte der Klagenfurter Eishockey-Club am Samstagabend auf seiner Internetseite und auf Facebook mit. Comrie verunglückte in Virginia mit dem Motorrad und wurde nur 30 Jahre alt.
 
Der Abwehrspieler hatte sich im Sommer 2018 den "Rotjacken" angeschlossen und gewann bei seiner ersten Station in Europa auf Anhieb den Meistertitel. Er leistete dabei einen großen Beitrag, traf in der Verlängerung des sechsten Finalspiels gegen die Vienna Capitals. Insgesamt 113 Mal stand er für die Klagenfurter auf dem Eis. Nach der aufgrund der Coronakrise vorzeitig abgebrochenen Saison 2019/20 hatten sich die Wege des Spielers und Clubs getrennt.