Jets stoppen Minnesota Wild

NHL

Jets stoppen Minnesota Wild

Vanek-Team holt durch Overtime-Niederlage aber immerhin einen Punkt.

Die Winnipeg Jets haben am Dienstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die Siegesserie von Minnesota Wild mit dem Österreicher Thomas Vanek gestoppt. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge mussten sich die Wild auswärts mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben.

Play-offs in Reichweite
Nach der Erfolgsserie und dank des gewonnenen Punkts hat sich Minnesota aber bis auf zwei Punkte an die Play-off-Plätze herangeschoben. Das Team aus St. Paul hält nach 53 Spielen bei 59 Punkten, die achtplatzierten Vancouver Canucks, die derzeit den letzten Play-off-Platz der Western Conference einnehmen, haben 61 Zähler (aus 52 Spielen).

Ergebnisse
Winnipeg Jets - Minnesota Wild 2:1 n.V.
New York Islanders - Edmonton Oilers 3:2
Montreal Canadiens - Philadelphia Flyers 2:1 n.V.
Boston Bruins - Dallas Stars 3:5
Buffalo Sabres - Ottawa Senators 1:2
Toronto Maple Leafs - New York Rangers 4:5
Florida Panthers - Anaheim Ducks 6:2
St. Louis Blues - Arizona Coyotes 2:1
Nashville Predators - Tampa Bay Lightning 3:2 n.V.