Neuer Millionenvertrag für Lundquist

NHL

Neuer Millionenvertrag für Lundquist

New York Rangers machen Henrik Lundquist zu bestbezahltem Eishockey-Goalie.

Der Schwede Henrik Lundqvist hat seinen Vertrag mit den New York Rangers um sieben Jahre verlängert und wird damit zum bestbezahlten Keeper der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga. Der Vertrag bringt dem 31-Jährigen laut US-Medienberichten 59,5 Millionen Dollar (43,45 Mio. Euro), das entspricht 8,5 Millionen Dollar (6,26 Mio. Euro) pro Jahr.

Lundqvist, der 2006 mit Schweden Olympia-Gold erobert hatte, spielt seit 2005 für die Rangers. Sein aktueller Vertrag wäre mit Saisonende ausgelaufen.