Nödl im Playoff-Kader der Flyers

NHL

Nödl im Playoff-Kader der Flyers

Ein Einsatz in den ersten Spielen gegen New Jersey dennoch unwahrscheinlich.

Der österreichische Eishockey-Stürmer Andreas Nödl ist am Montag in den erweiterten Kader der Philadelphia Flyers für das Play-off der National Hockey League (NHL) nominiert worden. General Manager Paul Holmgren holte sieben Spieler vom Farmteam Adirondack Phantoms, das sich nicht für das AHL-Play-off qualifiziert hat, nach Philadelphia, darunter auch den 23-jährigen Wiener. Nödl macht nach Medienangaben allerdings nicht die Reise nach Newark mit, wo die Flyers am Mittwoch gegen die New Jersey Devils ins Play-off starten.

Damit ist Nödl definitiv kein Thema mehr für die ÖEHV-Nationalmannschaft für die B-WM von 19. bis 25. April in Tilburg.