Nödl mit Flyers trotz Pleite weiter top

NHL

Nödl mit Flyers trotz Pleite weiter top

Philadelphia blamiert sich gegen New Jersey, behält aber Tabellenführung.

Die Philadelphia Flyers haben mit dem Wiener Andreas Nödl am Samstag eine 1:3-Heimniederlage gegen die New Jersey Devils erlitten, sind aber ex aequo mit Vancouver weiterhin das Topteam der NHL. Die Canucks unterlagen den Calgary Flames nach Penaltyschießen 3:4 und halten nun ebenfalls bei 67 Punkten aus 48 Matches.

   Der Russe Alex Owetschkin führte mit seinem ersten Hattrick der Saison, dem zehnten seiner NHL-Karriere, die Washington Capitals zu einem 4:1 gegen die Toronto Maple Leafs.

Ergebnisse
Montreal Canadiens - Anaheim Ducks 3:4 n.P.
Philadelphia Flyers - New Jersey Devils 1:3
Detroit Red Wings - Chicago Blackhawks 1:4
Colorado Avalanche - Boston Bruins 2:6
Toronto Maple Leafs - Washington Capitals 1:4
Pittsburgh Penguins - Carolina Hurricanes 3:2
Atlanta Thrashers - New York Rangers 2:3 n.P.
St. Louis Blues - Columbus Blue Jackets 2:5
Phoenix Coyotes - Los Angeles Kings 3:4
Vancouver Canucks - Calgary Flames 3:4 n.P.
San Jose Sharks - Minnesota Wild 4:3