Eishockey: Österreich-Polen

Eishockey

Österreich schafft mit 7:3 gegen Polen WM-Aufstieg

Österreich hat bei der Eishockey-WM der Division I (B-WM) in Innsbruck in souveräner Manier den sofortigen Wiederaufstieg geschafft.

Die ÖEHV-Auswahl gewann am Samstag auch ihr fünftes Spiel und qualifizierte sich mit einem 7:3 gegen Polen für die A-WM von 24.4. bis 10.5. 2009 in der Schweiz (Zürich und Bern). Kapitän Dieter Kalt mit einem Doppelschlag und Gerhard Unterluggauer sorgten zu Beginn des Mitteldrittels mit drei Treffern innerhalb von 3:32 Minuten zur 4:1-Führung für die Vorentscheidung.