Peintner kehrt zum VSV zurück

EBEL

Peintner kehrt zum VSV zurück

Villacher verpflichten zuletzt vereinslosen Ex-Teamspieler Peintner.

Der Villacher SV hat Montag mit der Verpflichtung des ehemaligen Eishockey-Teamstürmers Markus Peintner auf den schwachen Saisonauftakt und die Verletzung von Kyle Wanvig reagiert. Der 30-jährige Vorarlberger war zuletzt vereinslos und spielte davor zwei Jahre bei den Graz 99ers. Für den VSV stand der Flügelstürmer bereits von 2005 bis 2009 auf dem Eis und wurde mit den Kärntnern 2006 ebenso Meister wie 2003 mit den Black Wings Linz und 2005 mit den Vienna Capitals. Peintner wird bereits am Dienstag in Villach erwartet und am Freitag gegen seinen Ex-Club Linz erstmals einlaufen.