Penker steht vor Comeback

Vienna Capitals

Penker steht vor Comeback

Siebenwöchige Verletzungspause des Caps-Goalies ist vorbei.

Der österreichische Eishockey-Tormann Jürgen Penker wird am Freitag sein Comeback im Tor der Vienna Capitals geben. Im Auswärtsspiel bei HK Acroni Jesenice (19.15 Uhr) wird der 28-Jährige, der sich vor sieben Wochen im Training eine Verletzung zugezogen hatte, sein Saisondebüt in der EBEL geben. "Die Verletzung unmittelbar vor Meisterschaftsbeginn war besonders bitter", meinte Penker in einer Aussendung. "Doch das ist jetzt vergessen, ich habe die letzten zwei Wochen voll mit der Mannschaft trainiert und fühle mich sehr gut."