kac bullen

EBEL

Saison startet mit Final-Revanche

Meister KAC empfängt am 10. September Red Bull Salzburg.

Die Saison 2009/10 der Erste Bank Eishockey Liga beginnt am 10. September gleich mit dem großen Schlager. In einer Neuauflage des Finales der Vorsaison empfängt Meister KAC den Vize-Meister Red Bull Salzburg in Klagenfurt (live Premiere). Der KAC hatte sich am 5. April im siebenten und entscheidenden Endspiel gegen Salzburg mit 2:1 durchgesetzt und den 29. Meistertitel geholt.

Am 11. September gibt es in Wien bei Vienna Capitals - Black Wings Linz ein zweites Österreicher-Duell in der ersten Runde. Neuling KHL Medvescak Zagreb debütiert in der Liga ebenfalls am 11. September mit dem Heimspiel gegen HK Jesenice. Die weiteren Paarungen der 1. Runde (11.9.): VSV - Olimpija Laibach und Alba Volan Szekesfehervar - Graz 99ers.

Der Grunddurchgang wird wie in der Vorsaison in 54 Runden bis 19. Februar ausgetragen, anschließend geht es im "best-of-seven"-Modus in die k.o.-Phase. Das Viertelfinale steigt ab 21. Februar, das Halbfinale ab 9. März, das Finale beginnt am 25. März.