Ty Loney

Superstar verlässt Wien

spusu Capitals verlieren Torjäger Loney

Die spusu Vienna Capitals verlieren Superstar Ty Loney - er könnte zu Liga-Konkurent Salzburg wechseln.

Eishockey-Stürmer Ty Loney verlässt die Vienna Capitals. Der Torschützenkönig der abgelaufenen Saison der ICE Hockey League habe sich dazu nach zwei Jahren entschlossen, wie die Wiener am Sonntag bekanntgaben. Wohin es Loney zieht, ist noch offen. Ein mögliches Ziel kann Liga-Konkurent Salzburg sein. Der 29-jährige US-Amerikaner hatte in der abgelaufenen Saison für die Caps in 54 Spielen 37 Tore erzielt.