Deutsche holen EM-Titel

ÖSTERREICH-Umfrage

Deutsche holen EM-Titel

Die 1. ÖSTERREICH-Umfrage zur EURO. Österreicher glauben an Deutschland als Sieger.

Zumindest das Achtelfinale sollte für unser Dream-Team drin sein – davon geht ein Drittel der Österreicher aus. Drei Prozent träumen sogar vom EM-Titel – das zeigt die erste ÖSTERREICH-Umfrage zur EURO (Gallup-Institut, 600 webaktive Befragte, Zeitraum: 7./8. 6. 2016).

Wie weit kommen wir?

Deutschland holt den Titel, Spanien, Frankreich stark
Nur 25 % glauben an ein frühes Aus schon in der Vorrunde, 15 % trauen unserem Team sogar den Einzug ins Viertelfinale zu. Bemerkenswert: Am optimistischsten sind ÖVP-Wähler, am wenigsten trauen FPÖ-Wähler den Österreichern zu. Und: Bei den Frauen sind es sogar 5 %, die an den Titel glauben, bei SPÖ-Wählern rekordverdächtige 10 %. Nur bei den Grünen und den ÖVPlern gibt’s keinen Einzigen, der an Österreich glaubt.

Deutschland ist für die Österreicher der große Favorit. 26 % glauben, dass die Deutschen nach der WM auch die EM holen. Auf Platz zwei liegt Titelverteidiger Spanien (22 %), dahinter Gastgeberland Frankreich (22 %). Außenseiterchancen werden Italien (9 %) und England (7 %) zugesprochen. Österreich liegt mit seinen 3 % bei den Titelanwärtern auf Platz sechs.

Wer wird Europameister?

Witzig: Die mit Abstand niedrigste Quote hat Deutschland ausgerechnet bei FPÖ-Wählern (nur 18 %), die höchste bei ÖVP-Anhängern (45 %). Für Blaue sind die Spanier (24 %) Favoriten.