Das sind die Stars der ÖFB-Gegner
Das sind die Stars der ÖFB-Gegner
Das sind die Stars der ÖFB-Gegner

Duell mit Ronaldo

Das sind die Stars der ÖFB-Gegner

EM 2016: Die Porträts der ÖFB-Gegner

Mit Portugal, Island und Ungarn hat Österreich ein durchaus machbares Los für die Europameisterschaft in Frankreich im kommenden Jahr gezogen. Teamchef Koller ist mit dem Los zwar zufrieden, warnt aber davor, die Gruppe zu unterschätzen. "Portugal hat mit Ronaldo einen absoluten Weltklassespieler. Und auch die anderen sind nicht so schlecht. Gegen Island haben wir schon gespielt, das ist eine gefährliche Mannschaft", so der Schweizer.  

+++ Alle Infos zur Auslosung im Liveticker +++

Topstar der Gruppe ist natürlich Cristiano Ronaldo. Von der Form des Real-Stars wird es auch abhängen, welche Rolle die Portugiesen bei dieser EURO spielen werden. Die Isländer haben in der Quali überzeugt, schafften überraschend souverän die Qualifikation und schalteten auf dem Weg nach Frankreich die Niederlande aus.

Unser Nachbar Ungarn ist die große Unbekannte dieser Gruppe. Die Ungarn schafften erstmals seit 44 Jahren die Quali für eine EURO, befinden sich ebenso wie Österreich im Fußball-Fieber – und werden unser erster Gegner am 14. Juni im wunderschönen Bordeaux. Bekanntester Spieler der Ungarn ist Gabor Kiraly. Der Keeper spielte jahrelang in der deutschen Bundesliga und machte auch aufgrund seines Schlapperlooks auf sich aufmerksam!

Video zum Thema: EM 2016: Das sind Österreichs Gegner
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen