Blondine tröstet Ronaldo

Italienisches Model

Blondine tröstet Ronaldo

Auch einen Urlaub auf Ibiza verbrachte Cristiano Ronaldo schon mit ihr.

Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Österreich inklusive verschossenen Elfmeters ist Cristiano Ronaldo wohl besonders liebesbedürftig. Ein Glück, dass er in Elisa de Panicis eine neue Flamme gefunden hat. Der Real- Superstar soll in einer spanischen Fernsehsendung auf das Model aufmerksam geworden sein und über Freunde ein Treffen eingefädelt haben. Ob sie und "CR7" ein Paar sind, dazu äußerte sich die Blondine aber nicht: "Es scheint nicht richtig, zu diesem Zeitpunkt über mich und Cristiano zu reden, er muss sich auf die EM konzentrieren."

Gemeinsamer Urlaub auf Liebesjacht


Ein intimes Detail verrät die gebürtige Italienerin aber schon: "Wir waren zusammen auf Ibiza und hatten eine tolle Zeit. Wir waren die meiste Zeit zusammen auf seiner Jacht", schwärmt die 29-Jährige vom gemeinsamen Urlaub auf der spanischen Ferieninsel. Mehr Einblick will sie aber nicht geben: "Ich will nichts verderben", macht sie sich Hoffnung, vielleicht schon bald offiziell die Frau an Ronaldos Seite zu sein.
 

Video zum Thema: Ronaldo vergeigt Elfer gegen Österreich
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen